Immobilien kaufen in Hollabrunn (Bezirk)

Kellerstöckl mit beschaulichem Obstgarten
Premium
€ 70.000,00
64 m2
Kaufpreis
€ 70.000,00
64 m2
Kaufpreis
3721 Niederschleinz
Balkon / Terrasse möbliert unterkellert
Kellerstöckl mit beschaulichem Obstgarten
Premium
€ 70.000,00
435 m2
Kaufpreis
€ 70.000,00
435 m2
Kaufpreis
3721 Niederschleinz
RESERVIERT!!
Premium
€ 195.000,00
5 Zi.
134 m2
Kaufpreis

RESERVIERT!!

€ 195.000,00
5 Zi.
134 m2
Kaufpreis
3714 Sitzendorf an der Schmida
möbliert Parkmöglichkeit
Ehemaliges Winzerhaus für Liebhaber
Premium
€ 59.000,00
4 Zi.
150 m2
Kaufpreis
€ 59.000,00
4 Zi.
150 m2
Kaufpreis
3741 Pulkau
Balkon / Terrasse unterkellert
"Geschichte auf der Spur"
Premium
€ 190.000,00
3 Zi.
118 m2
Kaufpreis
€ 190.000,00
3 Zi.
118 m2
Kaufpreis
2041 Wullersdorf
möbliert Parkmöglichkeit
Südmährischer Streckhof Nähe Limberg/Maissau
Premium Neu
€ 295.000,00
4,5 Zi.
155 m2
Kaufpreis
€ 295.000,00
4,5 Zi.
155 m2
Kaufpreis
3721 Limberg
Altbau Duschbad Einbauküche Wannenbad
Großes Wohnhaus im Zentrum
Premium
€ 365.000,00
8 Zi.
480 m2
Kaufpreis
€ 365.000,00
8 Zi.
480 m2
Kaufpreis
2020 Hollabrunn
Balkon / Terrasse Parkmöglichkeit unterkellert
2073 Obermarkersdorf: Frisch renoviertes Dorfhaus in entzückender Gemeinde
Premium
€ 65.000,00
4 Zi.
95 m2
Kaufpreis
€ 65.000,00
4 Zi.
95 m2
Kaufpreis
2073 Schrattenthal
Duschbad
Einfamilienhaus in zentraler Lage von Hollabrunn
Premium
€ 198.000,00
3 Zi.
95 m2
Kaufpreis
€ 198.000,00
3 Zi.
95 m2
Kaufpreis
2020 Gemeinde Hollabrunn
Altbau möbliert unterkellert Wannenbad
Großes Haus mit Werkstätte
Premium
€ 219.000,00
8 Zi.
300 m2
Kaufpreis
€ 219.000,00
8 Zi.
300 m2
Kaufpreis
3721 Limberg
Balkon / Terrasse möbliert Parkmöglichkeit
Lukratives Objekt mit Wertschöpfungspotenzial in Klein Haugsdorf! Kaufen oder Mieten!
Premium
€ 198.000,00
4 Zi.
110 m2
Kaufpreis
€ 198.000,00
4 Zi.
110 m2
Kaufpreis
2054 Kleinhaugsdorf
Optimales Einfamilienhaus im Bezirk Hollabrunn/ Gewerbeobjekt/ Mietbar!
Premium
€ 346.000,00
4 Zi.
300 m2
Kaufpreis
€ 346.000,00
4 Zi.
300 m2
Kaufpreis
2020 Suttenbrunn
Gartennutzung