Dachterrassen-Maisonette im Josefstädter Gründerzeithaus

1080 Wien

€ 995.000,00
Kaufpreis
2
Zimmer
135 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1080 Wien
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Wohnung, Dachgeschoss
Zimmer
2
Wohnfläche
135 m2
Etagenanzahl
2
Etage
1
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
9048985
Anbieter-ID
4570
Stand vom
08.05.2024
Kauf­preis
€ 995.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Kosten pro Wohnung
€ 682,04
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 252,43
Sonstige Kosten
Netto
€ 429,61
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1 (39 m2)
Altbau
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Kamin
klimatisiert
Massivbauweise
offene Küche
Parkett
Sauna
Wellnessbereich
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
08.03.2033
Heizwärmebedarf
128 kWhm2a
Klasse Heizwärmebedarf
D
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.88
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
D
Baujahr
1907
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das Eck-Wohnhaus aus der Gründerzeit wurde im Jahr 1907 von Stadtbaumeister Johann Meidl mit secessionistischen und klassizistischen Elementen in der Florianigasse / Ecke Schönborngasse errichtet. Der moderne Ausbau des Dachgeschoßes mit Sichttramen aus Holz und großzügigen Dachflächenfenstern erfolgte im Jahr 1992.

Das Gebäude befindet sich schräg gegenüber dem Schlesingerplatz, unter dem eine öffentliche Tiefgarage Parkplätze für Bewohner und Besucher bietet.

Bewohner profitieren von einer hervorragenden öffentlichen Anbindung durch die nahen Haltestellen der Straßenbahnlinien 2, 5 und 33 sowie der Buslinie 13A, die U6-Station Josefstädter Straße erreicht man auch zu Fuß in wenigen Minuten. Das berühmte Café Hummel ist nur 350 m entfernt, das Theater in der Josefstadt 450 m. Zum Wiener Rathaus geht man etwa 10 Minuten, zum AKH nicht einmal eine Viertelstunde.

Die Dachgeschoß-Maisonette ist nordwestlich ausgerichtet und bietet ca. 135 m² Wohnfläche, die Dachterrasse mit fast 40 m² offenbart auf der anderen Seite einen herrlichen Ausblick Richtung Innere Stadt. Im Südosten sieht man die beiden Türme der Piaristenkirche Maria Treu, schweift man den Blick weiter nach Osten erblickt man die Votivkirche, in der Ferne den Donauturm, den Millenium-Tower und den Hundertwasserturm des Fernheizwerks Spittelau sowie im Norden einen Turm des AKH.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Klinik <500m
Krankenhaus <1.000m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <500m
Universität <500m
Höhere Schule <500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <1.500m

Sonstige
Geldautomat <500m
Bank <500m
Post <500m
Polizei <500m

Verkehr
Bus <500m
U-Bahn <1.000m
Straßenbahn <500m
Bahnhof <1.000m
Autobahnanschluss <3.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Anfrage senden

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

Frau ​Karin Hanika

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau ​Karin Hanika

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 4570 - vielen Dank!