De facto neuwertige Doppelhaushälfte in Wiennähe!

2384 Breitenfurt bei Wien

€ 599.000,00
Kaufpreis
4
Zimmer
112 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2384 Breitenfurt bei Wien
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
4
Grundstück
187 m2
Wohnfläche
112 m2
Nutzfläche
117 m2
Zustand
neuwertig
verfügbar ab
sofort
Online-ID
9288619
Anbieter-ID
4020/1087
Stand vom
16.04.2024
Kauf­preis
€ 599.000,00
Provision für Käufer
3% vom Kaufpreis zzgl. 20% MwSt.
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
3
Anzahl Separates WC
2
Balkon / Terrasse
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Gäste-WC / Separates WC
Heizwärmebedarf
43.00 kWhm2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.76
Baujahr
2021
Befeu­e­rungs­art
Luft-/Wasser-Wärmepumpe
Kfz-Stellplatz
2

Zum Verkauf kommt eine überaus attraktive Doppelhaushälfte in nachgefragter Wohnlage von Breitenfurt bei Wien.

Die Gemeinde Breitenfurt ist eine Marktgemeinde mit ca. 5.900 Einwohnern, die im Südwesten direkt an die Bundeshauptstadt angrenzt. Die idyllische hügelige Lage in den Ausläufern des Wienerwaldes ist ein Paradies zum Spazierengehen, Joggen und Mountainbiken. Ein Golfplatz und Reitmöglichkeiten sind in der Gemeinde vorhanden. Im Ort gibt es 3 Kindergärten und eine Volksschule. Darüber hinaus sind diverse Ärzte, Supermärkte und eine Bankfiliale im Ort zu finden.

Eine öffentliche Verkehrsanbindung ist über den Autobus gegeben.  Dieser verkehrt morgens und abends in ca. 10 Minuten-Intervallen zum Bahnhof Wien-Liesing. 

Im Jahr 2021 erfolgte die Fertigstellung des Neubaus von zwei Doppelhaushälften im Wohnungseigentum auf einem ca. 600 m² großen Grundstück. Die beiden Doppelhaushälften, Haus A und Haus B, bilden gemeinsam die Wohnungseigentumsgmeinschaft. Es gibt laut Nutzwertgutachten einen allgemeinen Grundflächenanteil von ca. 96 m², der die Carport- und Rangierflächen umfasst. Die restliche Grundfläche ist den jeweiligen Doppelhaushälften explizit zugeordnet.

Jedes Haus ist im Wesentlichen abrechnungstechnisch und auch mit der Bereitstellung von Heizung und Warmwasser autark. Jeder Eigentümer ist ausschließlich für die Instandhaltung seiner Haushälfte zuständig. Eine von diesen beiden Doppelhaushälften, das vorne gelegene Haus B, ist Gegenstand dieses Verkaufangebots. 

Die in Ziegelmassivbauweise errichtete Doppelhaushälfte wurde von den jetzigen Eigentümern (die aus privaten Gründen nun verkaufen) sehr hochwertig innen ausgebaut und präsentiert sich in einem prinzipiell neuwertigen Zustand. Bei einer der beiden Terrassen auf Gartenebene ist vom neuen Eigentümer noch der Terrassenbelag fertigzustellen.

Das Objekt ist nicht unterkellert.

Es weist auf 2 Ebenen eine Wohnnutzfläche von ca. 112 m² aus. Hinzu kommen ein ca. 5 m² großer Technik- bzw. Abstellraum, 3 Terrassen, 2 Pkw-Abstellplätze (Überdachung möglich) und eine Exklusivnutzung von ca. 102 m² ebener Grundfläche. Inklusive der verbauten Fläche sind dem Haus B ca. 187 m² der insgesamt 600 m² Grund-
fläche zugeordnet. 

Die genaue Flächenaufteilung kann dem beigelegten Lageplan bzw. den beigelegten Grundrissplänen entnommen werden. 

Das Grundstück weist eine leichte Hanglage auf, wodurch zum einen eine partiell schöne Aussicht und zum anderen in beiden Wohngeschossen ebenerdige Zutrittsmöglichkeiten gegeben sind. 

Heizung (Fußbodenheizung) und Warmwasser werden über eine  Luft/Wasser-Wärmepumpe bereitgestellt, die sich in einem separaten, von außen direkt zugänglichen Technik- bzw. Abstellraum befindet. 

Weitere Highlights:

- Moderne Elektroinstallation: Bussystem mit Vorbereitung zur optionalen Erweiterung zum Smart-Home, u.a. mit Alarmanlage, Anschluss einer Fotovoltarik-Anlage, Ladestation für Elektroauto.

- Kaminanschluss im Wohnzimmer (aktuell ungenutzt).

- Elektrische Rollläden und integrierter Insektenschutz bei den Fenstern und Balkontüren.

Anschlüsse an das öffentliche Kanal- und Wassernetz und für Strom sind vorhanden.

Von der öffentlichen Straße wird die Liegenschaft über eine kurze Privatstraße erreicht. Für die Benützung dieser Privatstraße besteht ein Servitutsrecht. Um diese Privatstraße herum sind mehrere in den letzten Jahren fertiggestellte Einfamilienhäuser bzw. Doppelhäuser angesiedelt. Diese Privatstraße ist gegenwärtig ein Schotterweg. Eine Asphaltierung und die Einsetzung einer Hausverwaltung für die Privatstraße könnte zukünftig erfolgen. So das umgesetzt wird, ist an den dann dafür anfallenden Kosten eine anteilsmäßige Beteiligung des Liegenschaftseigentümers von Haus B (und Haus A) vorgesehen. 

Eine Sofortübernahme dieser Liegenschaft ist möglich

Der Heizwärmebedarf aus dem Energieausweis vom 29.08.2018 beträgt 43 kWh/m²a. Der Gesamtenergieeffizienz-Faktor ist 0,76.

Anfrage senden

BONREAL Immobilienvermittlung GmbH

Herr Dkfm. Dirk Dose

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

BONREAL Immobilienvermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dkfm. Dirk Dose

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 4020/1087 - vielen Dank!