Großzügiges Landhaus sucht wertschätzenden und verlässlichen Mieter

Hofstattgegend 17, 3213 Frankenfels

€ 1.229,80
Gesamtbelastung
166 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Hofstattgegend 17, 3213 Frankenfels
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Grundstück
1 612 m2
Wohnfläche
166 m2
Nutzfläche
40 m2
Lagerfläche
200 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
9381884
Anbieter-ID
6715
Stand vom
04.04.2024
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 Bruttomonatsmieten
Maklergebühr
Gemäß Erstauftraggeberprinzip bezahlt der Abgeber die Provision.
provisionsfrei
Preis pro m²
€ 6,01
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 1.229,80
Gesamt­miete
Netto
€ 1.108,00
Netto­kalt­miete
Netto
€ 998,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 110,00
möbliert
teilmöbliert
Altbau
möbliert
provisionsfrei
Baujahr
1963
Letzte Modernisierung
1997

Lage:

Das zur Vermietung stehende Wohnhaus liegt am Ortseingang von Frankenfels, Bezirk St. Pölten Land. Die Marktgemeinde Frankenfels liegt auf ca. 460 m Seehöhe im Pielachtal, wegen seiner zahlreichen Dirndlbäume und der traditionellen Verarbeitung der Früchte auch „Dirndltal“ genannt . Das flächenmäßig große Gemeindegebiet beheimatet gesamt knapp 2.000 Einwohner, im Ortszentrum mit Kirche, Gemeindeamt, Arztzentrum, Schulen und Nahversorger wohnen aber nur rund 450 Einwohner, die Übrigen in den zahlreichen umliegenden Rotten und Höfen. Verkehrstechnisch angebunden ist der Ort sowohl über die Mariazellerbahn, wie auch über die Pielachtal Bundestraße. Die Landeshauptstadt St. Pölten, wie auch der bekannte Wallfahrtsort Mariazell sind nur 40 km ( Fahrzeit rund 45 Minuten) entfernt. Die liebliche Gegend ist ein Wander- und Freizeitparadies, bietet ausgedehnte Naturlandschaften und ist vom aktiven Vereinsleben seiner geselligen Bewohner geprägt.

Wohnhaus:

Die Liegenschaft in der Hofstattgegend war einst Wohn-und Arbeitsstätte einer Tischlerfamilie. Die ursprünglichen Gebäude sind erhalten, aber in den 1960 er Jahren wurde zusätzlich das heutige Wohnhaus errichtet und zuletzt 1997 renoviert. Das zweigeschossige Gebäude steht etwas am Hang und bietet 166 m² Wohnfläche. Zusätzliche 40 m² Nutzfläche beherbergen den Heizraum, das Holzlager und den Vorratsraum. Im Erdgeschoss mit seinem überdachten Zugang befindet sich eine gemütliche Küche mit zusätzlichem Holzherd und -backofen, ein Esszimmer mit Eckbank, ein Wohnzimmer mit Kachelofen und ein helles im Westen vorgelagertes Salettl. Ebenfalls im Erdgeschoss liegt das große geflieste Badezimmer mit einer Eckbadewanne und ein separates WC. Über eine Treppe erreicht man das große Obergeschoss mit seinen 4 Schlafzimmern und kleinem Wohnzimmer mit angeschlossener Veranda. Das Wohnhaus ist mittlerweile nur noch zum Teil möbliert, einzelne Zimmereinrichtungen wurden entfernt. Die Beheizung der Wohnräume erfolgt entweder über eine Öl- oder eine Holz-Zentralheizung mittels Radiatoren. Die erforderlichen Brennstoffe sind vom Mieter selbst zu beschaffen und zu bezahlen. Zusätzlich sind vom Mieter noch die Stromkosten zu entrichten. Eine hauseigene Quelle versorgt das Haus gebührenlos mit frischem Trinkwasser. Die Holzöfen im Wohnzimmer bzw. der Küche entlasten die Zentralheizung und sorgen für wohlige Wärme.

 

 

 

 


Grundstück:

 

Das zum Haus gehörende Hanggrundstück hat eine Größe von rund 1.600 m². An der Zufahrt steht darin auch die ehemalige Tischlerei. Sie dient jetzt als große, hohe Garage für bis zu 3 Fahrzeuge, Lagerraum und Werkstatt. Eine Nutzung dieser Hallen auch für etwaige Gewerbezwecke kann mit dem Vermieter grundsätzlich besprochen und entgeltpflichtig vereinbart werden.

Im rückwärtigen Garten befindet sich neben dem kleinen Wiesenbach noch ein kleines Grill- und Backhaus.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen beantworten können, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer enthalten. ( Nachweispflicht! )

 

Der Immobilienmakler erklärt, dass er – entgegen dem in der Immobilienwirtschaft üblichen Geschäftsgebrauch des Doppelmaklers – einseitig nur für den Vermieter tätig ist.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <6.975m
Apotheke <8.325m

Kinder & Schulen
Schule <1.100m
Kindergarten <875m

Nahversorgung
Supermarkt <1.225m
Bäckerei <875m

Sonstige
Geldautomat <1.200m
Bank <1.200m
Post <1.175m
Polizei <8.450m

Verkehr
Bus <975m
Bahnhof <1.150m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Anfrage senden

Spiegelfeld Immobilien GmbH

Herr Dipl.-Kfm. Fridolin Angerer

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

Spiegelfeld Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Kfm. Fridolin Angerer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 6715 - vielen Dank!