Zwei Pioniere werden 2020 gefeiert

Die Architekten Margarete Schütte-Lihotzky und Luigi Blau werden heuer geehrt.

2020 markiert den 20. Todestag von Margarete Schütte-Lihotzky (1897-2000). Die Wienerin war eine der ersten Frauen, die in Österreich an der k.k. Kunstgewerbeschule (heute Universität für angewandte Kunst Wien) Architektur studierte. Sie gilt als Erfinderin der Einbauküche. Obwohl sie es nicht leiden konnte, auf die sogenannte Frankfurter Küche reduziert zu werden. „Wenn ich gewusst hätte, dass alle immer nur davon reden, hätte ich diese verdammte Küche nie gebaut!“, so die Architektin in einem Interview.

Mit Küchen hat ihr Kollege Luigi Blau weniger zu tun, dafür gestaltete der Architekt und Möbeldesigner Wohnhäuser, öffentliche Plätze, Straßen und sogar eine Toilettenanlage im Wiener Rathaus. Der gebürtige Niederösterreicher feiert heuer seinen 75. Geburtstag.