Zentrale, idyllische Alleinlage im Grünen - Ein ehemaliges, historisches Mühlengelände

8350 Johnsdorf-Brunn

€ 498.000,00
Kaufpreis
27 335 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
8350 Johnsdorf-Brunn
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Land und Forstwirtschaft
Gesamtfläche
27 335 m2
Online-ID
7781654
Anbieter-ID
120735
Stand vom
28.11.2022
Kauf­preis
€ 498.000,00
Provision für Käufer
3 % des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
(zzgl. USt.)
Ausstattungsniveau
STANDARD
Massivbauweise
Räume veränderbar
Baujahr
1900

Dieses traumhaft gelegene Anwesen im schönen Raabtal bietet vielfältige Möglichkeiten. Entweder großflächigen Wohnungsbau oder Sanierung mit landwirtschaftlichem Betrieb. Unter Einhaltung der HK 30 Bestimmungen, kann man hier leben wie im Paradies. Pferdehaltung oder Fischteich sind erlaubt. Cirka 7033m² Wald sind in der Nähe. Beim ehemaligen, unterkellerten Wohnhaus und dem Mühlengebäude ist eine Sanierung und eine Verdoppelung der Wohnfläche möglich. Bezüglich der restlichen Gebäude, welche nicht mehr saniert werden können, kann über eine Revitalisierung die ehemalige Fläche verdoppelt werden. Die Sanierung der kleinen Kapelle ist erwünscht! Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigem Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können und auch nur in diesem Falle Auskünfte über Objektunterlagen und die genauen Liegenschaftsadresse geben dürfen. Bei uns dürfen Sie sich die besten Angebote herauspicken, Sie sollten nur der Erste sein - besuchen Sie uns jetzt auf www.IMMOcontract.at, dort finden Sie noch mehr attraktive Objekte. Seien Sie der Erste! Haben auch Sie eine Immobilie, die Sie verkaufen oder vermieten wollen? Wir unterstützen Sie gerne vom ersten persönlichen Beratungsgespräch bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss und schon bald wird auch Ihre Liegenschaft „erfolgreich vermittelt" sein. Ich freue mich von Ihnen zu hören.


Lage

Johnsdorf-Brunn ist eine Katastralgemeinde und ehemalige Gemeinde mit 804 Einwohnern (Stand: 31. Oktober 2013) im Süd-Osten der Steiermark im Bezirk Südoststeiermark. Im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark ist sie seit 2015 mit den umliegenden Gemeinden Hatzendorf, Hohenbrugg-Weinberg, Pertlstein und Fehring zusammengeschlossen. Die neue Gemeinde führt den Namen Stadt Fehring weiter.

IMMOcontract Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Silvia Dowsing-Tieber

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 120735 - vielen Dank!