WOHNJUWEL DER EXTRAKLASSE - EIN STADTHAUS AN DER U1

Reumannplatz, 1100 Wien

€ 569.900,00
Kaufpreis
4
Zimmer
133,8 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Reumannplatz, 1100 Wien
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen, Maisonette
Zimmer
4
Wohnfläche
133,8 m2
Kellerfläche
9 m2
Nutzfläche
141,6 m2
Etagenanzahl
6
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
5469354
Anbieter-ID
23500
Stand vom
02.07.2020
Kauf­preis
€ 569.900,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (39.2 m2)
Separates WC
2
Altbau
Aufzug
Balkon / Terrasse
Fußbodenheizung
Fahrradraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Offene Küche
Parkett
Rollstuhlgerecht
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
03.04.2026
Heizwärmebedarf
49.5 kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.8
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
A (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1907
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas, Solar

STADTHAUS:

Auf insgesamt 3 Ebenen sowie einer zusätzlichen Galeriefläche im 2. Obergeschoß des entzückenden Stadthauses (ein Haus im Innenhof eines anderen Wohngebäudes) finden die neuen Eigentümer hier den perfekten Rückzugsort vom hektischen Alltagstrubel der Stadt.

Über den allgemeinen Zugang des Haupthauses gelangt man in den ruhigen und von der Straße abgeschotteten Innenhof, in welchem sich die beiden angebotenen Stadthäuser (134 m² und 149 m²) befinden.

Durch gekonnte Architektur wurden ausreichend Fensterflächen und ein Atrium zur Belichtung des Untergeschosses geschaffen.

 

RAUMAUFTEILUNG:

Über einen privaten Vorgarten mit Terrasse gelangt man in den Eingangsbereich des Wohn-Juwels, welcher offen in die geräumige Wohnküche (ca. 32 m² ) führt. Die Wohnküche selbst lässt sich perfekt als Familien-Treffpunkt mit einem großen Essbereich, einer wohldimensionierten Küche mit Platz für sämtliche Geräte und ausreichend Staufläche, sowie einer gemütlichen Sitz-Ecke einrichten.

Eine Toilette mit Handwaschbecken, ein Wirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockner-Anschluss sowie ein eigener Abstellraum, welcher direkt an die Küche anschließt, vervollständigen diese Ebene.

Über eine Treppe welche beim Eingangsbereich liegt,  gelangt man sowohl in die zweite Wohnebene (Untergeschoss) wie auch nach oben zur Schlafebene.

Der gemütliche und kuschelige Wohnbereich, welcher sich über das gesamte Untergeschoss erstreckt, punktet durch die Gewölbedecke, Sichtziegel-Wand sowie die Außenfläche, welche durch seinen hellen Plattenbelag eine maximale Belichtung bei gleichzeitig idealer Privatsphäre schafft. Auf insgesamt 35 m²  mit 3 großen Glasflächen in Richtung Hof, welcher teilweises als Terrasse (ca.15 m²) und teilweise begrünt (mit Hochbeeten) ausgeführt ist, lässt sich der Wohnbereich optisch vergrößern.

Auf der Schlafebene - im 1. Obergeschoß - finden die neuen Eigentümer insgesamt 2 Schlafzimmer sowie ein Badezimmer mit großer Dusche, einem Doppelwaschbecken, einem Handtuchheizkörper sowie einer zusätzlichen Toilette vor.

Die beiden Schlafzimmer verfügen einmal über ca. 15 m²  und einmal über ca. 18 m² , sowie eine zusätzliche Galerie-Ebene von rund 9 m² , welche sich mit den Schlafzimmern ideal mittels individueller Tischler-Lösung (Kombination aus Stau-Element und Stufen) verbinden lässt und dadurch z.B. für eine umfangreiche Garderobe oder einen Lesebereich nutzen lässt. 

Abgerundet wird das spezielle Haus-im-Haus-Angebot durch ein Kellerabteil mit ca 10  Größe. 

 

RAUMHÖHEN:

Erdgeschoß: ca. 2,84m

Untergeschoß: ca. 2,51m (in den Bögen der Gewölbedecke höher)

Obergeschoß: ca. 2,50m

Galerie: ca. 2,38m

 

AUSSTATTUNG:

Bei der Wahl der Materialien wurde besonders Wert darauf gelegt, dass diese hochwertig und modern sowie zeitgleich passend zum Altbau-Bestand sind. So finden die neuen Eigentümer in der Standard-Ausführung schöne Parkett-Böden in Eiche-Landdielen-Ausführung in sämtlichen Wohnbereichen, großformatige Fliesen in den Nassräumen sowie Holz-Alu Fenster sowie stumpf einschlagende Türen (DANA) im Projekt vor. Die Beheizung erfolgt mittels Fußbodenheizung, welche über ein Zentralheizungs-System betrieben wird. Zusätzliche Extras (kontrollierte Wohnraumlüftung, Klimaanlage usw.) sind nach Absprache mit dem Bauträger ebenfalls möglich umzusetzen.

Da sich das Projekt soeben in der Bauphase befindet, haben die neuen Eigentümer natürlich im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten noch die Gelegenheit, bei der Ausstattung ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen mit einzubringen.

 

INFRASTRUKTUR:

Restaurants, Cafés, Ärzte, Apotheken, Banken - alles in unmittelbarer Nähe. Frische Lebensmittel aus aller Welt am Viktor-Adler-Markt, Kunst und Kultur in der ehemaligen Ankerbrotfabrik, die Naherholungsgebiete Wienerberg und Laaer Berg runden das urbane Wohnerlebnis ab. 

Die U1 (Fahrzeit zum Stephansplatz: 8 min), etliche Bus-und Straßenbahnlinien , sowie eine große Tiefgarage befinden sich direkt vor der Tür. Wer Favoriten doch einmal verlassen muss, ist über Hauptbahnhof und Südosttangente auch überregional bestens angebunden. 

 

KOSTEN: 

Kaufpreis:      569.900,00 Euro

BK inkl. USt:  ca.  2, 85 Euro/m2 

Provision:       3% des Kaufpreises zzgl. USt.

 

Für weitere Fragen, oder persönliche Besichtigungstermine vor Ort kontaktieren sie bitte Frau Nina Hafenrichter. unter 0676/32 64 699 oder hafenrichter@wohn-salon.at

 

PS: die verwendeten Fotos sind Symbolbilder und dienen der bloßen Veranschaulichung der Möglichkeiten

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <250m
Apotheke <250m
Krankenhaus <2.000m
Klinik <1.250m

Kinder & Schulen
Schule <250m
Kindergarten <750m
Universität <750m
Höhere Schule <2.500m

Nahversorgung
Supermarkt <250m
Bäckerei <250m
Einkaufszentrum <2.000m

Sonstige
Bank <250m
Geldautomat <250m
Post <500m
Polizei <750m

Verkehr
Bus <250m
Straßenbahn <250m
U-Bahn <250m
Bahnhof <250m
Autobahnanschluss <1.250m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Reumannplatz, Amalienbad, U1 Station, Eissalon Tichy

Wohnsalon Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Nina Hafenrichter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 23500 - vielen Dank!