Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle mit Renditen ab 3%!

8010 Graz

€ 200.000,00
Kaufpreis

Objektdaten

Adresse
8010 Graz
Nutzungsart
Wohnen, Gewerbe
Immobilientyp
Wohnung
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
7991833
Anbieter-ID
5294/291
Stand vom
19.09.2022
Kauf­preis
€ 200.000,00
Aufzug

Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle mit Renditen ab 3%

Mit einer Inflationsrate von 9,3% (Stand: August 2022) hat Österreich das Niveau der 80er Jahre erreicht. Bei jedem Einkauf spüren Sie, wie Ihr Geld an Wert verliert. Es wird noch Jahre dauern, ehe diese hohe Inflationsrate wieder zu sinken beginnt!
Schützen Sie Ihr Vermögen jetzt vor weiterem Wertverlust. Investieren Sie in bleibende Werte.
Ob zum Inflationsschutz oder zur steuerlichen Optimierung: wir haben für Ihre Investition in Immobilien die passende Lösung!

 

Wählen Sie aus knapp 200 Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle in Österreich!!

 

Von der 1 Zimmer Wohnung für Studenten oder Singles, der 2 Zimmer Erdgeschoßwohnung mit Gartenanteil bis zum 4 Zimmer Dachterrassentraum - Sie haben die Wahl! Ob in Wien, Niederösterreich, Steiermark, Kärnten oder Oberösterreich. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bauträgern sind wir in der Lage, Ihnen das passende Angebot zu unterbreiten.
Investments in Vorsorgewohnungen beginnen - je nach Größe, Lage sowie Ortschaft - ab ca. € 200.000.

Abseits der klassischen Anlagewohnung bieten wir in Österreich auch Investments in Bauherrenmodellen an.

Welche Vorteile haben Sie als Investor eines Bauherrenmodells?

  • Immobilienbesitz – Realer Sachwert als wertbeständige Kapitalanlage
  • Sicherheit durch Eintragung ins Grundbuch – ideelles Miteigentum oder Wohnungseigentum (Ausnahme: Modell als Kommanditbeteiligung)
  • Indexierte, wertgesicherte Mieterträge
  • Mietenpool – Die gemeinsame Vermietung minimiert das Leerstandsrisiko für den einzelnen Investor
  • Förderungen – Geförderte Landesdarlehen oder Zuschüsse (Abhängig vom Bundesland)
  • Einkunftsart „Vermietung und Verpachtung“
  • Begünstigte Abschreibung – Bauherrenmodelle ermöglichen eine auf 15 Jahre verkürzte Abschreibung für Bau- und Nebenkosten
  • Berechtigung zum Vorsteuerabzug (Unternehmereigenschaft)
  • Arbeitsfreies Zusatzeinkommen
  • Individuelle Finanzierung – Kreditzeichner (ab 30% Eigenmittel) oder Barzeichner
  • Transparenz – Als Eigentümer werden Sie laufend über Kennzahlen Ihres Investments informiert

 

Der Immobilienbesitzer von heute ist der Gewinner von morgen!

 

Bauherrenmodelle eignen sich am besten für Personen mit einer hohen Steuerprogressionsstufe. Aufgrund der gestiegenen Immobilienpreise, der Verschärfung der Richtlinien zur Immobilienkreditvergabe sowie der Änderung der Zinslandschaft – Fixzinskredite über 10 Jahre liegen per Ende Juni 2022 bei ca. 3% - sind Bauherrenmodelle für mittlere Einkommen noch interessanter geworden. Warum?

Investments in Bauherrenmodelle beginnen - je nach Form - im ideellen Miteigentum oder mit Kommanditanteilen ab ca. € 120.000. Bauherrenmodelle in Form von Wohnungseigentum je nach Wohnungsgröße ab ca. € 200.000. 

Dies bedeutet: Wenn für Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung um € 500.000 außerhalb der finanziellen Reichweite liegt oder eine finanzielle Belastung „bis zum Anschlag“ nicht sinnvoll erscheint bzw. gewollt ist, können Sie mit einem Bauherrenmodell ab € 120.000 von Mieteinnahmen und Preisanstiegen profitieren.

Wenn auch Sie zu den Gewinnern zählen wollen, dann kontaktieren Sie uns noch heute für ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch. Wir beraten Sie gerne und finden die für Sie passende Investment- und Finanzierungslösung!

Kontakt: Mag. (FH) Markus Wisak
Email: wisak@bridge-consult.immo

Bridge Consult e.U.

Ihr Ansprechpartner

Herr Mag. (FH) Markus Wisak

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 5294/291 - vielen Dank!