Vermieteter Büro-Anteil nächst Rudolfstiftung!

Boerhaavegasse, 1030 Wien

€ 1.450.000,00
Kaufpreis
343,45 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Boerhaavegasse, 1030 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Büroflächen
343,45 m2
Nutzfläche
343,45 m2
Etagenanzahl
7
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
7338876
Anbieter-ID
12644
Stand vom
19.05.2022
Kauf­preis
€ 1.450.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Kosten pro Wohnung
Netto
€ 51,24
Sonstige Kosten
Netto
€ 51,24
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
03.12.2028
Heizwärmebedarf
50.85 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
C (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.89
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
B (Werte von A++ bis G)
Baujahr
2001
Heizungsart
Fernwärme

Bei der Neubauliegenschaft handelt es sich um eine gemischte Wohnanlage aus dem Jahre 2001 mit zwei Büroetagen und 127 Wohnungen sowie sonstigen Geschäfts- und Nebenräumlichkeiten und einer Garage, welche sich in der Boerhaavegasse, neben der Rudolfstiftung (Klinik Landstraße) befindet.

Die Lage ist durch die Nähe zur Landstraße Hauptstraße, dem Rennweg und dem Arenbergpark als sehr gut zu bezeichnen. Die öffentliche Anbindung ist ebenfalls ausgezeichnet, so sind in Kürze die Buslinie 77A, die U3-Rochusgasse sowie die Straßenbahnlinien 71, 1 und O und die Schnellbahnstation Rennweg zu erreichen.

Das verkaufsgegenständliche Objekt verfügt über ca. 344 qm Nutzfläche und befindet sich im Erdgeschoß. Das Büro ist seit 2002 unbefristet an einen namhaften, bonitätsstarken Mieter vermietet und dient zu Büro- und Archivzwecken.

Der Jahresnettomietertrag beträgt ca. EUR 41.106,-.

Die Rendite beträgt rund 2,8 %

Die Wärmeversorgung erfolgt mittels Fernwärme.

Sehr gerne übermitteln wir Ihnen bei Interesse weitere Unterlagen!

 

Die Vertragserrichtung und Treuhandabwicklung ist gebunden an das Notariat Mag. Georg Schreiber, A-1010 Wien, Schottenring. Die Kosten betragen 1,5% vom Kaufpreis + 20% USt + Barauslagen.

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich und freibleibend zum Kauf angeboten. Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen der Eigentümerin und sind unsererseits ohne Gewähr. Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
 Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis zur Verkäuferin stehen.


Lage

Rudolfstiftung, Arenbergpark, Rennweg

WINEGG Makler GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Sandra Trauner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 12644 - vielen Dank!