Urtümlicher Vierkanthof mit Kellerstöckl in ländlicher Ruhelage

3254 Bergland

€ 590.000,00
Kaufpreis
10
Zimmer
348 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3254 Bergland
Immobilien­typ
Bauernhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
10
Grundstück
3 865 m2
Wohnfläche
348 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
n.V.
Online-ID
5642361
Anbieter-ID
3835
Stand vom
17.07.2020
Kauf­preis
€ 590.000,00
Badezimmer
5
Balkon- und Terrassenzahl
1 (17 m2)
möbliert
teilmöbliert
Separates WC
5
Wohneinheiten
4
Altbau
Gartennutzung
Möbliert
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
176 kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.53
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Vierkanthof aus dem 18. Jhdt. mit laufenden Um- und Zubauten Massivbau mit ca. 80 cm dicken Steinwänden, Innenhof, Ziegeldach, Kellerstöckl zur Weinlagerung, ausbaufähiger Dachboden, Scheune und Lagerräume, aufgrund der Größe des Grundstückes ist eine Tierhaltung möglich Großzügiges Raumangebot, derzeit in vier abgeschlossene Wohneinheiten unterteilt Verkehrsmäßig günstig über die A1 Westautobahn, Abfahrt Pöchlarn, erreichbar, liegt dieser urtümliche 32m x 32m große Vierkanthof im schönen Mostviertel inmitten von Äckern und Feldern. In ca. 10 Autominuten erreicht man Wieselburg mit einem vielfältigen Angebot an Schulen sowie Nahversorgungsbetrieben. Der nächst gelegene Bahnhof in Petzenkirchen, mit Anbindung nach Osten (Wien) und Westen (Salzburg), liegt ca. 7 Autominuten entfernt. Die Baustruktur ist sehr solide und massiv, die Beheizung erfolgt mittels Ölheizung. Aufgrund der Größe des Grundstückes wäre auch eine Tierhaltung möglich. Desweiteren finden sich zahlreiche Obstbäume rund um die Liegenschaft, die herrlichen, frisch geernteten Früchte können zur Selbstverarbeitung im Kellerstöckl verwendet werden. Das großzügige Raumangebot unterteilt sich zurzeit in vier abgeschlossene Wohneinheiten, wovon sich eine Wohnung im Erdgeschoß des Südtraktes und drei Wohnungen sowohl im Erdgeschoß als auch im Obergeschoß des Osttraktes befinden. Das gesamte Obergeschoß des Südtrakts bildet ein Dachboden mit ca. 191 m², der ausgebaut werden kann. Alle Wohneinheiten sowie diverse Nebengebäude wie Scheune, ehemaliger Rinderstall (jetzt Lagerraum) oder Heiz- Technikraum sind vom Innenhof begehbar. Für weiterführende Informationen bzw. einen gemeinsamen, unverbindlichen Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Josef Kindler unter 0664/88 60 46 55 gerne zur Verfügung. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses ein Erfolgshonorar von 3% des Kaufpreises zuzüglich 20 % gesetzlicher MwSt. verrechnen werden.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:176.0 kWh/(m²a)
Faktor Gesamtenergieeffizienz:3.53

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Josef Kindler
Auhof Center - Albert Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 3835 - vielen Dank!