Tolle 4-Zimmer Wohnung mit 7 m² großer Freifläche am Modenapark - Unbefristete Miete in 1030 Wien

1030 Wien

€ 1.995,02
Gesamtbelastung
4
Zimmer
122,6 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1030 Wien
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
122,6 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5618433
Anbieter-ID
109/30482
Stand vom
08.07.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
(3 Bruttomonatsmieten)
€ 6.405,00
Maklergebühr
2 Bruttomonatsmieten
Preis pro m²
€ 12,21
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 1.995,02
Netto­kalt­miete
Netto
€ 1.497,11
Haupt­miet­zins
Netto
€ 1.497,11
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 316,54
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Separates WC
2
Mindestmietdauer
1 Jahr
Aufzug
Abstellraum
DVB-T
Kabel-/Sat-TV
Parkett
Heizwärmebedarf
48.00 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
B (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1960
Heizungsart
Zentralheizung

Großartige 4-Zimmer Wohnung mit 7 m² verglaster Freifläche am Modenapark Direkt am Modenapark gelegen, gelangt im 4. Obergeschoß eines gepflegten und qualitätsvollen Neubaus, diese modern ausgestattete 4-Zimmer Wohnung zur unbefristeten Vermietung. Die Wohnfläche von 123 m² gliedert sich folgendermaßen: Vorzimmer, großzügiges Wohnzimmer mit offener, modern ausgestatteter Küche und Zugang zur westseitigen verglasten Loggia, drei Schlafzimmer, Badezimmer mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken und Toilette, ein Duschbadezimmer, Abstellraum und Gästetoilette. Die Wohnung ist mit Eichenparkett und einer modernen Komplettküche ausgestattet. Die monatliche Pauschale für Heizung und Warmwasser beträgt zusätzlich zur Gesamtmiete € 139,93 pro Monat. Der HWB beträgt 48 kWh/m²a. Durch die Nähe zur U4 (Stadtpark) besteht eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Belinda Pöll

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/30482 - vielen Dank!