TERRASSENWUNDER PENTHAUS IN DER CITY

1010 Wien

€ 2.870.000,00
Kaufpreis
4
Zimmer
181 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1010 Wien
Immobilien­typ
Wohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
181 m2
Kellerfläche
6 m2
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
1957
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
5024589
Anbieter-ID
229
Stand vom
04.12.2019
Kauf­preis
€ 2.870.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Kosten pro Wohnung
€ 803,25
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 372,56
Heiz­kosten
Netto
€ 191,85
Sonstige Kosten
Netto
€ 157,69
Anmerkungen
Garage kann im Haus mum 250 €/Monat gemietet werden
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (72.92 m2)
Separates WC
3
Aufzug
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Unterkellert
Alarmanlage
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Offene Küche
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
27.04.2025
Heizwärmebedarf
89.99 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
C (Werte von A++ bis G)
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Garage
1

Lange Zeit ist vergangen seit Fantomas die Welt in Atem hielt, doch genügt ein Blick auf das phänomenale Terrassenwunder dieses Citypenthauses und schon blitzt es. Erinnerungen an den Film erwachen, die noble Schickeria, die sich auf der ebenso noblen Terrasse der Pariser  Champs Elysées bei einer Diamantenschau amüsiert, scheint hierher gezaubert worden zu sein.

Die  ewige Nachhaltigkeit einer Impression solch einer Sommerparty der Oberklasse ist surprenant! Eine unerlässliche Kondition ist allerdings, dass das Event auf einer einzigartigen, gen Süden gedrehten Terrasse in astralischer Höhe mit einem bis zum Zenit reichenden Panorama stattfinden soll und dass sich diese auf selbem Niveau eines absolut schrägelosen Penthauses befindet. 

Die zahlreichen überdimensionierten und futuristischen Verglasungen werden hier zum Kriegsschauplatz: Unmengen hereinströmender Sonnenstrahlen raufen sich mit der Flut von Kirchentürmen, Palästen und antiken Bauten. Die Fensterscheiben werden zu einem Breitleinwandkino.

Es fühlt sich hier oben über den Dächern Wiens und im Vorhof der Sonne herrlich an. Mit ihrem Untergang ändert sich das Szenario.  Abermillionen Lichter der Großstadt erhellen, die diskreten Terrassenlampignons leuchten mysteriös, der Mond kommt auf. Das Penthaus zeigt jetzt sein anderes Gesicht. Das Gelände wird von einer Schar hochkarätiger Gesellschaft belebt. Eine leichte Sommerbrise vermischt die feinen olfaktorischen Reize: mal den Hauch einer Amonage Gold Duftwokle, mal den Duft einer Behike aus der kubanischen El Laguito Zigarrenmanufaktur oder des Tartufo Bianco. Ganz indispensabel erweist sich das extrabreite Balkongeländer, das für mit Perrier-Jouet Champagner gefüllten Swarowski Kristallgläsern bei Gesprächen eine sichere Ablage bietet.

Solche besonderen Eigenschaften dieses Penthouses im obersten Sktockwerk eines Hochhauses mitten im Epizentrum einer alten Kunstmetropole befähigen es als Unikat  benannt zu werden. Die Zweifel an der Realität dieser als Fata Morgana scheinenden märchenhaften Kreation par excellence kann eine nette Visite beseitigen! Der Champagner ist bereits gekühlt! 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Energiewert: 89,99 kWh/m2a C fGEE 1,24-

Mit freundlichen Grüßen,  Frau Ildiko PARI  Handynummer: +43 (0) 676 60 24 667  

oder per Email: pari@immoagency.at

IMMO AGENCY GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Ildiko Pari

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 229 - vielen Dank!