+++ SICHERE ANLAGE – HAUS MIT WOHNRECHT – TRAUMLAGE AM ROTEN BERG +++

1130 Wien

€ 1.000.000,00
Kaufpreis
8
Zimmer
160 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1130 Wien
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
657 m2
Wohnfläche
160 m2
Etagenanzahl
2
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1950
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5155227
Anbieter-ID
150/32968
Stand vom
19.12.2019
Kauf­preis
€ 1.000.000,00
Preis pro m²
€ 6.250,00
Provision für Käufer
3%
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Separates WC
2
Altbau
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Abstellraum
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
2

Dieses Haus in Bestlage am Roten Berg, Nähe Schrutkagasse wird von einer 87-jährigen Dame bewohnt, für die im Zuge des Verkaufes ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt werden sollte. Die genauen Bedingungen dafür werden direkt mit dem Käufer ausverhandelt. Das Wohnrecht erlischt mit dem Ableben des Wohnberechtigten bzw. durch seinen Umzug und Verzicht auf das Wohnrecht. Keine Weitergabe des Wohnrechtes an Dritte möglich! Auf diesem Wege kann die Liegenschaft jetzt um ca. 15-20% unter dem geschätzten aktuellen Marktwert von ca. € 1.250.000,- erworben werden und dabei genießt der Käufer absolute Rechtsicherheit für seine Anlage. ______________________________________________ Diese idyllische Liegenschaft mit Traumgarten liegt im noblen Teil des 13.Bezirk in der Nähe des malerischen Roten Bergs. Die Lage ist absolut ruhig und grün, mit guter Infrastruktur in der naheliegenden Umgebung und einer optimalen Verkehrsanbindung. Das draufstehende Ziegelmassiv-Haus wurde in den 50-er Jahren errichtet und in den 70-ern erweitert, und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Es ist mit allen notwendigen Anschlüssen versorgt und wird mit Gas-Etagenheizung beheizt. Der Garten mit Terrasse ist süd-westseitig ausgerichtet, absolut ruhig, mit viel Sonne und beeindruckt mit einem prachtvollen Grünblick in fast alle Richtungen. Um das Grundstück besser auszunutzen, mehr Wohnfläche zu schaffen und auch das Haus auf den letzten Stand der Technik zu bringen, empfiehlt sich nach der Übernahme eine Komplettsanierung mit Um- bzw. Zubau. Die Bebauungsbestimmungen lassen dazu mehrere Möglichkeiten offen. Der Eigengrund hat laut Grundbuch 657 m² und ist trapezförmig angelegt, – im Durchschnitt ca. 16 m breit und ca. 43 m tief, das Haus ist in offener Bauweise errichtet. Wohngebiet, Bauklasse I eingeschränkt auf 6,5m, leichte Hanglage. Eckdaten: Grundfläche: ca. 657 m² (ca. 16 x 43 m) bebaubare Grundfläche: ca. 160 m² (ca. 12 x 15 m) erzielbare Nutzfläche: ca. 320 m² + Keller ca. 130m² Bauweise / Bauklasse offen / I mögliche Gebäudehöhe 6,5 m (bis zur Traufe) mögliche Firsthöhe 10,0 m derzeit verbaute Fläche ca. 125 m² (ca. 12 x 10 m) derzeitige Nutzfläche ca. 180 m² + Keller ca. 90 m² !!! Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer ersuchen wir um Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigem Namen, Adresse und Telefonnummer bearbeitet werden können! Energieausweisvorlagegesetz (EAVG) Energieausweis des Hauses wurde beantragt und wird spätestens zum Kaufvertragstermin vorgelegt. Heizwärmebedarf des Hauses beträgt ca.180 kWh/m²a (unverbindliche Schätzung) Kaufpreis: € 1.000.000,- zuzüglich Kaufnebenkosten. Nebenkosten bei Kaufvertrag: 3% Maklerhonorar (Bemessungsgrundlage Kaufpreis netto) zzgl. 20% USt 3,5% Grunderwerbsteuer (Basis Kaufpreis brutto) 1,1% Grundbuchseintragungsgebühr (Basis Kaufpreis brutto) Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung nach Vereinbarung(auf Basis Tarifordnung des jeweiligen Urkundenerrichters). Die Raiffeisen Immobilien ist exklusiv mit der Vermittlung beauftragt.

RIV

Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Wolfgang Wagner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 150/32968 - vielen Dank!