Repräsentatives Büro der Extraklasse in Toplage

1010 Wien

€ 10.720,61
Gesamtbelastung
328 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1010 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Büroflächen
328 m2
Zustand
neuwertig
Baujahr
1877
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4849200
Anbieter-ID
4020/814
Stand vom
18.11.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
€ 30.000,00
Maklergebühr
2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% MwSt.
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
(zzgl. Heizkosten)
€ 10.720,61
Separates WC
2
Höchstmietdauer
10 Jahr
Aufzug
Einbauküche
Klimatisiert
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Heizungsart
Zentralheizung

Zur Vermietung gelangt ein außergewöhnlich repräsentatives Büro in ausgezeichneter Lage des 1. Wiener Gemeindebezirkes. 

Das 328 m² umfassende Objekt befindet sich im 3. Liftstock eines Altbaus, der ohne Übertreibung als "architektonischer Augenschmaus" bezeichnet werden kann. Er ist modernst adaptiert und umgeben von einer geradezu perfekten Infrastruktur und öffentlichen Verkehrsanbindung. 

Die Räumlichkeiten wurden im Jahr 2013 komplett neu gestaltet.

Dem beigelegten Grundrissplan kann die aktuelle Raumanordnung entnommen werden. Diese ist mit relativ geringem Aufwand flexibel adaptierbar, sodass auch die Schaffung zusätzlicher Zimmer oder anderer Zimmergrößen möglich wäre. 

Heizung sowie Klimaanlage werden zentral vom Haus bereit gestellt. 

Es wird ein befristeter Mietvertrag mit einer maximalen Laufzeit von 10 Jahren vergeben. Eine Sofortübernahme wäre möglich

Die monatliche Bruttomiete beträgt aktuell € 10.720,61 und schlüsselt sich wie folgt auf:

- Nettomiete:   € 7.422,27
- Betriebskostenakonto:   € 867,61
- Müllabfuhrakonto:   € 46,00
- Heizkostenakonto:   € 299,68
- Klimakostenakonto:   € 298,28
- Mehrwertsteuer:   € 1.786,77

Vor Mietantritt ist eine Kaution von 3 Bruttomonatsmieten zu hinterlegen (ca. € 32.000,00).

Optional können in der hauseigenen Tiefgarage Pkw-Stellplätze angemietet werden. 

Die mieterseitige Vermittlungsprovision beträgt 2 Bruttomonatsmieten
(€ 17.867,00) zzgl. 20% MwSt. (€ 3.573,40), somit insgesamt € 21.440,40.

Je nach vom Mieter gewählter Laufzeit des Mietvertrages fällt bei Mietvertragsunterzeichnung eine Gebühr des Finanzamtes an, die sich wie folgt berechnet: Jahreswert der Bruttomiete x Jahre der Laufzeit : 100 = Gebührenschuld.

Der Heizwärmebedarf aus dem Energieausweis vom 20.02.2012 beträgt 121 kWh/m²a.

 

BONREAL Immobilienvermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dkfm. Dirk Dose

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 4020/814 - vielen Dank!