Repräsentative Büroräume in Toplage in 1010 zu mieten

1010 Wien

€ 4.258,92
Miete
249,7 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1010 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
249,7 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4915968
Anbieter-ID
109/23534
Stand vom
26.08.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 15,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 4.258,92
Gesamt­miete
Netto
€ 4.258,92
Netto­kalt­miete
Netto
€ 3.745,50
Haupt­miet­zins
Netto
€ 3.745,50
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 513,42
Mindestmietdauer
60 Monat
Aufzug
Abstellraum
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Repräsentative Büroräume in Toplage in 1010 zu mieten In der Nähe vom Schottentor gelangt dieses große Innenstadtbüro im 4. Liftstock in einem repräsentativen Altbau neben dem Börseplatz zur Vermietung. Das Büro verfügt über eine Fläche von ca. 250m² und bietet jede Menge Platz und Sonnenlicht zum Arbeiten. Vom Vorraum gelangt man in 6 zentral begehbare Büroräumlichkeiten. Die Fläche verfügt über 4 WC Anlagen und 2 Teeküchen. Außerdem stehen 2 kleine Balkone zur Verfügung. Klimageräte in den einzelnen Büroräumen machen auch das Arbeiten im Sommer angenehm und Außenjalousien bieten zusätzlichen Schutz. Die Infrastruktur überzeugt durch zahlreiche kleine Lokale in der Wipplingerstraße, die sich auf Mittagslunch spezialisiert haben, aber auch Bäckereien und Cafés sichern die Nahversorgung und die Bedürfnisse des täglichen Bedarfs. Verfügbare Flächen: 4.OG Top 26 ca. 250 m² Nettomiete/m²/Monat: € 15,00 Betriebskosten/m²/Monat/netto: € 707,09 inkl. Heizung und Liftkosten Ausstattung: Aufzug 2 Teeküchen Massivparkett straßenseitige Außenjalousie Klimaanlage Verkehrsanbindung: U-Bahn: U2, U4 Straßenbahn: 37, 38, 39, 43, 44, D, 1 Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.


Lage

öffentl. Verkehrsmittel, repräsentativ, ruhig, U-Bahn, Zentrum

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Yvonne Prem

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/23534 - vielen Dank!