Rarität! Altbauwohnung mit GROSSEM Südbalkon in GRÜNOASE!

Schönbrunner Straße 65, 1050 Wien

€ 860.000,00
Kaufpreis
3
Zimmer
98,27 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Schönbrunner Straße 65, 1050 Wien
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung
Zimmer
3
Kellerfläche
3 m2
Nutzfläche
98,27 m2
Freifläche
13,48 m2
Etagenanzahl
7
Etage
3
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
8193120
Anbieter-ID
13358
Stand vom
08.12.2022
Kauf­preis
€ 860.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Kosten pro Wohnung
€ 230,96
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 127,47
Sonstige Kosten
Netto
€ 90,74
Badezimmer
1
Bad mit
Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1 (13.48 m2)
Separates WC
1
Als Ferienimmobilie geeignet
Altbau
Aufzug
Garten
Fahrradraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Offene Küche
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
26.02.2019
Heizwärmebedarf
133 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)
Baujahr
2022
Modernisierung / Sanierung
2019
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Die Liegenschaft befindet sich in der Schönbrunner Straße, in unmittelbarer Umgebung zum Margaretenplatz und der U4 Station Pilgramgasse.

Der 5. Bezirk ist derzeit der sich wohl am meisten entwickelnde innerstädtische Bezirk Wiens, durch die Verlängerung der U2 im Jahre 2026 wird auch die öffentliche Infrastruktur enorm aufgewertet. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist jedenfalls als ausgezeichnet zu bewerten - in nur 3 Gehminuten erreicht man die U4 Station Pilgramgasse.
In fußläufiger Umgebung befinden sich ebenso eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten. Darüber hinaus liegen zahlreiche kleinere Gewerbebetriebe, gastronomische Einrichtungen wie das Schlossquadrat und Naschmarkt, Schulen, Kindergärten und diverse Arztpraxen in diesem beliebten und trendigen Wohnviertel
Die kulturelle Vielfalt gewährleisten alt eingesessene Institutionen wie das Filmcasino, die Theater „Scala“ und „Spektakel“.  Die Erholungsmöglichkeiten sind auch durch die neu errichteten und großflächig begrünten Wientalterrassen bestens gegeben. Für das körperliche Wohlbefinden sorgt das Fitness-Center „John Harris“, welches nur wenige Gehminuten am Margaretenplatz entfernt liegt.

Alle diese Faktoren führen zu einer Lebensqualität, welche selbst in einer Stadt wie Wien, schwer wieder zu finden ist.

Die Liegenschaft, ein wunderschönes Jahrhundertwendehaus mit zahlreichen Stilelementen, wurde einer umfassenden Generalsanierung unterzogen. Das Gebäude besticht durch ein schönes Entree und einer stuckreichen Fassade. Diverse Stilelemente, die Gangfenster sowie die Wohnungseingangstüren sind original und einheitlich erhalten geblieben und tragen somit zum traumhaften Altbaucharakter bei.

Die verkaufsgegenständliche Wohnung ist ein Erstbezug und wurde mit viel Liebe zum Detail und perfektem Augenmaß saniert. Die Wohnung bietet das typische Wiener Altbauflair mit hohen Räumen, Fischgrätparkett und  Flügeltüren.

Der frisch sanierte 3-Zimmer-Altbau befindet sich im 2. Halbstock und verfügt über ca. 84,79 qm Wohnfläche sowie einen neu zugebauten ca. 13,48 qm großen, SÜDSEITIGEN Balkon. Die Wohnung ist in den Hinterhof ausgerichtet, welcher durch seine Bepflanzung eine traumhafte Atmosphäre auf dem Balkon sowie in der Wohnung schafft.

Der Grundriss ist sehr gut durchdacht, so sind alle Wohn- sowie Nebenräume zentral über den Vorraum bzw. den Gang zu begehen.

Zur rechten Seite befinden sich zwei Schlafzimmer mit ca. 20,10 und 12,57 qm, das separate WC mit Handwaschbecken sowie das Badezimmer mit Fenster, Walk-In Dusche und Waschmaschinenanschluss.

Vorwärts gelangt man in die Wohnküche im Ausmaß von ca. 41,80 qm, wo sich auch der Balkonausgang befindet. Durch die bodentiefen Verglasungen gelangt das Licht tief in den Raum, was die Wohnküche zum Herzstück dieser besonderen Immobilie macht. 

Vom Balkon aus blickt man in den traumhaft begrünten Hinterhof, welcher einen Wohlfühlfaktor hervorruft, der innerstädtisch seinesgleichen sucht und somit zum stundenlangen Verweilen einlädt.

Dem Objekt ist ein Kellerabteil zugeordnet. Der Fahrradraum befindet sich im Erdgeschoß.

  

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich und freibleibend zum Kauf angeboten.
Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers und sind unsererseits ohne Gewähr.
Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis zur Verkäuferin stehen.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <175m
Apotheke <50m
Klinik <925m
Krankenhaus <575m

Kinder & Schulen
Schule <250m
Kindergarten <250m
Universität <650m
Höhere Schule <1.175m

Nahversorgung
Supermarkt <225m
Bäckerei <225m
Einkaufszentrum <725m

Sonstige
Bank <50m
Geldautomat <50m
Post <50m
Polizei <250m

Verkehr
Bus <75m
Straßenbahn <775m
U-Bahn <150m
Bahnhof <200m
Autobahnanschluss <3.625m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Trendviertel Margaretenplatz

WINEGG Makler GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Patrick Winkler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 13358 - vielen Dank!