Quartier am Seebogen Top 21

1220 Wien

€ 274,45
Gesamtbelastung
1
Zimmer
30,49 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1220 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Zimmer
1
Büroflächen
30,49 m2
Kellerfläche
2,37 m2
Nutzfläche
30,49 m2
Etage
1
Online-ID
6227814
Anbieter-ID
227550113
Stand vom
14.05.2021
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 274,45
Gesamt­miete
Netto
€ 274,45
Netto­kalt­miete
Netto
€ 228,71
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 45,74
Badezimmer
1
Laminat
Rollladen
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
29.55 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
B (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.45
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
A++ (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Fernwärme

Die Seestadt Aspern ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Eine hohe funktionale Durchmischung mit innovativen Unternehmen, lebendigen Erdgeschoßzonen und vielfältiger Nahversorgung bringen viel Lebensqualität. Ein Städtebau mit hochwertigen öffentlichen Frei- und Grünräumen bietet perfekte Bedingungen für Wohnen und Arbeiten. 

 Am Bauplatz G13B entstehen rund 106 geförderte Wohneinheiten, 14 geförderte Mikrobüros und zwei geförderte Geschäftslokale. Die beiden Baukörper, einer an der Sonnenallee und einer an der autofreien Barbara-Prammer-Allee, bilden einen großzügigen grünen Innenhof mit Aufenthaltsqualität. Die Baukörper haben fünf bzw. sechs Geschoße und werden als Niedrigenergiehäuser ausgeführt. Die Zwei- bis Vierzimmerwohnungen haben attraktiven Ausblick und Besonnung. Alle Wohnungen haben einen Freibereich, wie Balkon oder Loggia. In den Erdgeschossen werden insgesamt 14 Maissonetten mit der Möglichkeit von Arbeitsateliers angeboten. Vier davon sind in den grünen Innenhof orientiert, zehn Maisonetten verfügen über Arbeitsateliers mit besonderer Raumhöhe zur autofreien Barbara-Prammer-Allee. Großzügige Gemeinschafts-, Wasch-, Fahrrad- und Kinderwagenräume ergänzen das Konzept von Wohnen + Arbeiten.

Die erforderlichen PKW-Stellplätze werden in einer Hochgarage am Nachbarbauplatz sichergestellt.

 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Klinik <7.000m
Krankenhaus <2.500m

Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <1.000m
Universität <2.500m
Höhere Schule <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <2.000m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <500m
Polizei <1.000m

Verkehr
Bus <500m
U-Bahn <500m
Straßenbahn <500m
Bahnhof <500m
Autobahnanschluss <2.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Das Quartier liegt an der U-Bahnlinie U2 und ist mit den Stationen „Seestadt“ und „Aspern Nord“ hervorragend erschlossen. Hier befinden sich auch Haltestationen der Buslinien 84A, 88A, 88B, 89A, 99A und 99B. Ergänzt wird das Angebot durch die Schnellbahnlinie S80.Das höherrangige Verkehrsnetz mit der Anschlussstelle „Stadlau“ der A23 ist mit dem Auto in zehn Minuten erreichbar. Ein dichtes Radwegenetz beginnt „vor der Haustüre“. Die Seestadt bietet vielfältige Parks und den namensgebenden See zum Baden. Der Nationalpark Donau-Auen und das weitläufige Marchfeld sind Naherholungsgebiete in unmittelbarer Umgebung. Ein breites Spektrum an Nahversorgung und Geschäften sind in der Seestadt bereits vorhanden und werden durch eine weitere neue Einkaufsstraße ergänzt. Ein Bildungscampus entsteht am Nachbarbauplatz, ein zweiter ist bereits eröffnet, verschiedenste Kinderbetreuungseinrichtungen sind vorhanden.

ARWAG Immobilientreuhand Gesellschaft m.b.H.

Ihr Ansprechpartner

Frau Carola Starkl

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 227550113 - vielen Dank!