Palais nahe Innenstadt!

1040 Wien

€ 14,85
Gesamtbelastung
12
Zimmer
879 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1040 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürogebäude
Zimmer
12
Büroflächen
879 m2
Kellerfläche
50 m2
Nutzfläche
879 m2
Etagenanzahl
5
Etage
1
Zustand
neuwertig
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
1.3.2020
Online-ID
5285826
Anbieter-ID
9776
Stand vom
06.08.2020
Maklergebühr
39205,14 (zzgl. USt.)
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 14,85
Heiz­kosten
€ 494,53
Balkon- und Terrassenzahl
1
Altbau
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Denkmalgeschützt
Kfz-Stellplatz
Parkett
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
95 kWh/m2a
Gültig bis
25.04.2022
Aus­stell­datum
25.04.2012
Heizwärmebedarf
95 kWh/m2a
Baujahr
1859
letzte Modernisierung
2019
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Parkmöglichkeiten insgesamt
8

Repräsentativ! Zur Vermietung gelangt ein zweigeschossiges Büro (zzgl. optional 196m² im EG) in historischem Ambiente im Ausmaß von 683m². Das ursprünglich gräfliche Palais (Vierkanthof) wurde 1859 errichtet und Ende des 19. Jahrhunderts umgebaut bzw. adaptiert. Zahlreiche Stilelemente dieses besonderen Gebäudes wurden erhalten bzw. aufwendig restauriert. Mittlerweile wurde das Haus an die Bedürfnisse eines Bürohauses angepasst. Es gibt einen Lasten- sowie einen Personenaufzug, Fernwärmeanschluss, elektronisches Zutrittssystem, Zufahrt mit Schranken und viele weitere Annehmlichkeiten. Die beiden leerstehenden Geschoße (1. u. 2. OG) wurden soeben renoviert. Im Zuge dessen wurde beispielsweise der Sternparkett in den Prunkräumen aufbereitet (geschliffen, geölt etc.), die Malerei erneuert, die Fenster lackiert, Teeküchen und teilweise Sanitärräume neu ausgestattet. Auf beiden Ebenen ist EDV Verkabelung verlegt und es gibt gekühlte Serverräume. Die hofseitigen Büroräume sind klimatisiert. Besonders erwähnenswert ist auch der "Theatersaal" - ein Raum mit überdurchschnittlicher Raumhöhe, kunstvoller Malerei, Stuckdecke etc., hervorragend für Vernissagen, Präsentationen od. Empfänge geeignet und ein zusätzliches Alleinstellungsmerkmal dieses außergewöhnlichen Arbeitsplatzes. Ein Blickfang ist weiters die, mit aufwendigen Schnitzereien versehene, innenliegende Verbindungstreppe. Im Erdgeschoß (Hoftrakt, in der verfügbaren Gesamtfläche inkludiert) stehen weitere Flächen im Ausmaß von ca. 196m² (€ 13,5,-/m² Nettomiete) zur Verfügung. Dieser Bereich verfügt neben modernen Büros (Glaswände, neue Küche, Bad etc.) auch über eine variabel nutzbare Kapelle mit Gewölbedecke. Im Hof können 6 Stellplätze à € 120,-/Monat zzgl. USt angemietet werden. Die Flächen werden unbefristet vergeben. Die Kaution von € 40.000,- ist in Form eines Sparbuchs oder einer unbeschränkten Bankgarantie bereitzustellen. Es wird ein Kündigungsverzicht von 5 Jahren begehrt. Die Mietvertragsvergebührung ist vom Mieter zu bezahlen. Die Heizung wird mittels Akonto (1x jährlich Abrechnung) vorgeschrieben. Die Provision beträgt € 39.205,- zzgl. 20% USt. Die Gesamtmiete für 683m² idHv. € 15.682,06 (ohne EG u. Stellplätze) errechnet sich wie folgt: Nettomiete.......................€ 10.140,29 Betriebskosten................ € 2.433,56 Heizung........................... € 494,53 USt.................................. € 2.613,68 ANGABEN WIE GESAMTMIETE, KAUTION, PROVISION ETC. BEZIEHEN SICH AUF DIE ANMIETUNG DES ERSTEN UND ZWEITEN STOCKS. DAS ERDGESCHOSS UND DIE PARKPLÄTZE SIND BEI BEDARF SEPARAT ZU BERECHNEN. Jetzt Ihr ausführliches Exposé anfordern: https://www.planethome.at/immobilie-suchen/immobilie-suchen/PHIAPHIA9776


Lage

Die Lage und Infrastruktur sind hervorragend. Vor der Haustüre befindet sich eine U-Bahn Station. Die Innenstadt erreicht man solcherart innerhalb weniger Minuten. In der Umgebung befindet sich die technische Universität, Gastronomie und der Belvedere Garten. Die unmittelbare Umgebung ist überwiegend vom Althausbestand geprägt.

PlanetHome Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Georg Tauzher

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 9776 - vielen Dank!