Nettes Haus mit historischem Charm im Zentrum von Bad Waltersdorf

8271 Bad Waltersdorf

€ 147.000,00
Kaufpreis
4
Zimmer
110 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
8271 Bad Waltersdorf
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
383 m2
Wohnfläche
110 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
Kaufabwicklung
Online-ID
4831267
Anbieter-ID
33522
Stand vom
04.12.2019
Kauf­preis
€ 147.000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
2 (51 m2)
möbliert
vollmöbliert
unterkellert
ja
Separates WC
1
Gartennutzung
Möbliert
Parkmöglichkeit
Unterkellert
WG-geeignet
Garage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Räume veränderbar
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
320.9 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
G (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.12
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
E (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
1
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Diese historische Villa im Zentrum von Bad Waltersdorf an der Safen verströmt italienischen Flair. Ein ehemaliger Weinkeller mit großräumigen Gewölbezimmern, der um das Jahr 1870 erbaut worden war, wurde 1975 kernsaniert und die extravagante Villa in ihrer heutigen Präsenz zugebaut. Der Vorraum gliedert die Villa in die Wohnräume auf der einen, sowie den Hauswirtschaftsraum, den Treppenabgang zum Gewölbekeller, die Garage, die Werkstatt/Bastelraum auf der anderen Seite. Hier sind auch das WC und der Treppenaufgang zum Dachgeschoss. Der geräumige Wohn-/Essraum mit zwei großen Fenstern bietet viel Platz für gemütliches Beisammensein und genussvolle Stunden mit den Köstlichkeiten aus der durch den Rundbogen angrenzenden Küche. Hier kann man den Blick auf den Fluss, die Safen genießen. Geht man weiter in Richtung Schlafzimmer, kommt man in einen kleinen Raum, der als Nähzimmer genutzt wurde. Angrenzend liegt ein kleines Zimmer mit Gewölbedecke. Vor dem Schlafzimmer befindet sich das Studier-/Arbeitszimmer mit Blick zur Safen. Das geräumige Schlafzimmer hat eine große Terrassentüre mit Fensterläden. Hier kann man am Morgen den Tag mit dem Rauschen der Safen begrüßen und nachts erholsamen Schlaf finden. Der Dachboden mit voller Raumhöhe plus Giebel, bietet mit seinen freiliegenden Holztramen ein besonderes Ambiente. Hier ist bereits für den Ausbau der Estrich gemacht und Strom vorhanden. Das Besondere ist der Zugang zur zweiten, der großen Terrasse der Villa. Mit rund 50m² findet man hier einen naturnahen Lebensraum und kann sich in diesem Outdoorwohnzimmer mit Blick auf die Safen und dem angrenzenden Grün entspannen und inspirieren lassen. Der Kur- und Thermenort Bad Waltersdorf liegt in der sanft schwingenden Landschaft der Südoststeiermark im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Das Zentrum mit seinen historischen Häusern und dem wundervollen Blumenschmuck verströmt besonderes Flair. Zwei Thermen, exklusive Hotels, Pensionen, Gastronomie, Ärzte, Kindergarten, Schulen, Schwimmbad, Supermärkte, exklusive Geschäfte, Apotheke, Kurpark, Golfplatz, ein großzügiges Sportangebot und die wundervolle Natur lassen kaum Wünsche offen. Haben auch Sie eine Immobilie, die Sie verkaufen oder vermieten wollen? Wir unterstützen Sie gerne vom ersten persönlichen Beratungsgespräch bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss und schon bald wird auch Ihre Liegenschaft „erfolgreich vermittelt" sein. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Gefällt Ihnen diese Liegenschaft? Noch mehr attraktive Objekte finden Sie auf www.IMMO-CONTRACT.com. Seien Sie der Erste! Für weitere Informationen, Besichtigungen und Finanzierung steht Ihnen Frau Mag.Roswitha Koch, Tel. 050 450-745 oder 0676/ 841 420 745 gerne zur Verfügung. IMMER aktuell: VOLKSBANK www.IMMO-CONTRACT.com

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:320.9 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:G
Faktor Gesamtenergieeffizienz:3.12
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:E

IMMO-CONTRACT

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Roswitha Koch
Landesgerichtsstraße 6, 1010 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 33522 - vielen Dank!