Modernes Büro in Margareten in 1050 Wien zu mieten

1050 Wien

€ 12,90
pro Quadratmeter
90 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1050 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
90 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5785034
Anbieter-ID
109/30720
Stand vom
09.04.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 - 6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 12,90
Altbau
Heizwärmebedarf
73.00 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
C (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1922

Modernes Büro in Margareten Die Stolberggasse liegt mitten in Margareten - und Margareten liegt mitten in der Stadt. Selbst durchaus bodenständig, ist Margareten direkt mit der Innenstadt verbunden: Der Weg in den ersten Bezirk führt durch den vierten mit seinen zahlreichen Restaurants, kleinen Geschäften, Cafés und Galerien. Jenseits des Wienflusses im Norden liegt der sechste Bezirk mit dem Haus des Meeres, der Mariahilfer Straße und dem Raimundtheater. Dazwischen lockt der Naschmarkt mit schier endlosem Gastronomie- und Lebensmittelangebot. Die verfügbare Bürofläche befindet sich im 3. Stock des Gebäudes und erstreckt sich über ca. 90 m². Sie verfügt über zwei getrennt begehbare Büroräume und einer zentral gelegenen Besprechungszone mit Teeküche. Verfügbare Fläche: ca. 90,00 m² Nettomiete/m²/Monat: € 12,90 Betriebskosten/netto/m²/Monat: € 3,12 inkl. Heizung & Kühlung Es können Garagenstellplätze um € 110,00/netto angemietet werden. Ausstattung: Bodenbelag Linoleum Kühlung Außenbeschattung Teeküche EDV-Verkabelung (kann vom Vormieter übernommen werden) Lift öffenbare Fenster moderne Sanitärräumlichkeiten Verkehrsanbindung: U-Bahn: U1 Straßenbahn: 1, 18, 62, WLB Bus: 12A, 14A, 13A Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Elisa Stadlinger

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/30720 - vielen Dank!