Moderne, loftartige Bürofläche mit Terrasse in der Fußgängerzone Favoritenstraße zu mieten

1100 Wien

€ 9.391,20
Gesamtbelastung
559 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1100 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
559 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6419247
Anbieter-ID
101/15520
Stand vom
07.10.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3-6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 15,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 9.391,20
Gesamt­miete
Netto
€ 9.391,20
Netto­kalt­miete
Netto
€ 8.385,00
Haupt­miet­zins
Netto
€ 8.385,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 1.006,20
Mindestmietdauer
5 Jahr
Höchstmietdauer
10 Jahr
Aufzug
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Heizwärmebedarf
30.61 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
B (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.85
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
A (Werte von A++ bis G)
Garage
50

Flächen- und Kostenübersicht: 1.OG. ca. 559 m² Bürofläche Nettomiete/m² € 15,00 BK netto/m²: € 1,80 Allgemeine Objektübersicht: Mit Frühjahr 2021 wurde ein Neubau mit insgesamt ca. 8.000 m² Nutzfläche (Wohn- und Gewerbebereich), davon ca. 1.174 m² Bürofläche , fertiggestellt. Die Büroflächen erstrecken sich über das gesamte 1.Obergeschoß und sind prinzipiell ab ca. 590 m² teilbar. Eine individuelle Raumplanung nach Mieterwunsch ist möglich. Ausbau laut BAB und Mieterwunsch. Bei gegenständlichem Objekt handelt in attraktiver Lage in der Fußgängerzone Favoritenstraße im 10. Bezirk. In unmittelbarer Nähe befindet sie die U1 Station Keplerplatz, fußläufig ist auch der Verkehrsknotenpunkt Hauptbahnhof-Südtiroler-Platz“ erreichbar. Durch Abbruch und Neubau wurde auf der Liegenschaft ein U-förmiger Neubau mit acht oberirdischen und 3 unterirdischen Geschoßen errichtet. Verteilt auf zwei - über interne Gänge verbundene - Stiegenhäuser wurden ab dem 1. Obergeschoß auf Stiege 2 (=Columbusgasse 7) und dem 2. Obergeschoß auf Stiege 1 (=Favoritengasse 92) insgesamt 99 Wohnungen geschaffen. Im 1.Untergeschoß sowie im Erdgeschoß sind Geschäftsflächen und im 1.Obergeschoß Büroflächen entstanden. Der Zugang zur Bürofläche im 1. OG erfolgt getrennt von den Geschäftszugängen, wobei die Stiege 1 von der Fußgängerzone Favoritenstraße, die Stiege 2 von der Columbusgasse erschlossen ist. Das Mietobjekt verfügt über einen direkten Zugang zum begrünten Innenhof. Die zweigeschoßige Tiefgarage mit insgesamt 80 PKW-Stellplätzen erstreckt sich über das 3. und 2. Untergeschoß und wird durch zwei PKW-Aufzügen mit Zufahrt in der Columbusgasse erschlossen. Das Gebäude wird als „Energiesparhaus/Niedrigenergiegebäude“ (Effizienzklasse B) errichtet. Ausstattung: - Doppelboden mit Teppichfliesen laut BAB oder einem anderen gewünschten Belag - Stahlbetonwände u. – decken gemalt mit wischfester Dispersionsfarbe, weiß. - Geschoßhöhe im 1.OG. ca. 3,56 m. - Nassräume bis zur Oberkante der Türkante gefliest - oberhalb Latexanstrich weiß - Heizung: Fernwärme Die Wärmabgabe innerhalb der Räume erfolgt über Heizkörper ohne Konvektionslamellen und gemäß ÖNORM H 6020 mit Mittelanschluss. - Klimaanlage: Die Raumluftkühlung erfolgt über wand- oder deckenmontierte Split-Klima-Innengeräte.Die gesamte Kälteverrohrung wird mit einer ausreichend dimensionierten Kälteisolierung versehen. - WC barrierefrei - Gegensprechanlage - Medienversorgung: Anschlüsse für Telekom (A1 Internet mit Glasfaser Power für Geschwindigkeiten bis zu 100MBit/s) und UPC werden bis zu einem zentralen Übergabepunkt vorbereitet. Stellplätze: Es können Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage angemietet werden. BK netto / Stellplatz: € 15,00 Nettomiete / Stellplatz: € 80,00 Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Kündigungsverzicht: 5 Jahre Mietdauer: 10 Jahre, eventuell unbefristet (je nach Mieter und Konzept) Energieausweis: HWB: 30,61 kWh/m².a Lage Das Objekt liegt in einem dynamisch sich entwickelnden Bereich des zehnten Wiener Gemeindebezirks und direkt an der Fußgängerzone Favoritenstraße, eine der großen Einkaufsboulevards Wiens. Dieser Teil von Favoriten ist wegen seiner guten Verkehrsanbindung und der Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten besonders attraktiv. Die U1 Station liegt wenige Meter entfernt und verbindet dieses Grätzel direkt mit der Wiener Innenstadt. Der Helmut-Zilk-Park macht mit rund sieben Hektar Fläche die Gegend noch attraktiver. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den gesamten 10. Bezirk und schließt darüber hinaus auch noch Teile des angrenzenden 23. Bezirkes sowie Teile des 4. Bezirkes mit ein. In diesem Gebiet leben rund 214.000 Menschen, die Bevölkerungsentwicklung in diesem Gebiet war äußerst dynamisch. Verkehrsanbindung: U-Bahn: U1 Station Reumannplatz Straßenbahn: 6, 67 Autobuslinien: 7A, 14A, 65A, 66A, 67A, 68A Die öffentliche Anbindung kann als sehr gute und wachstumsstarke Achse bezeichnet werden, einerseits durch die Volletablierung des Hauptbahnhofes im Norden und andererseits durch die baldige Fertigstellung des U-Bahn-Ausbaus nach Süden. Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie

JP Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau Kathrin Fercher

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 101/15520 - vielen Dank!