Mehrzweckhalle mit Wohnung in Dorflage in Ollern

3443 Sieghartskirchen

€ 460.000,00
Kaufpreis
3
Zimmer
331 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3443 Sieghartskirchen
Immobilien­typ
Land und Forstwirtschaft, Gewerbe
Zimmer
3
Grundstück
331 m2
Wohnfläche
62 m2
Online-ID
6182844
Anbieter-ID
2258/4006
Stand vom
18.06.2021
Kauf­preis
€ 460.000,00
Badezimmer
2
möbliert
teilmöbliert
Separates WC
2
Möbliert
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
290.0000 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
G (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.080
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
E (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
alternativ
Kfz-Stellplatz
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Lage im Bauland Agrar (bis zu 4 Wohneinheiten) ehemalige Tischlerei mit Lagerräumen und Wohnung 109 m² Mehrzweckhalle 92 m² Lager- und Waschräume 42 m² Heizungskeller 62 m² 3-Zimmerwohnung 26 m² Keller unter Wohnung 331 m² Gesamtnutzfläche Baujahr 1957, Zubauten 1963 und 2008, Dacherneuerung 2014, Hackgutheizung 2016 erneuert Die äußerst gepflegte Liegenschaft befindet sich in Ollern, einer kleinen Ortschaft am nördlichen Fuße des Riederbergs, im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen. Im Gegensatz zu den unmittelbar angrenzenden Grundstücken, die im Wohnbauland liegen, hat dieses Grundstück die Widmung Bauland Agrar, was eine vielfältige Nutzung ermöglicht. Es dürfen land- und forstwirtschaftliche Betriebs- und Wohngebäude, unabhängig von der Erforderlichkeit und mit bis zu vier Wohneinheiten errichtet werden. Die Mehrzweckhalle (eine ehemalige Tischlerei) ist nach Südwesten ausgerichtet, komplett mit Holzdielen verlegt und aufgrund der großen Fenster an beiden Seiten besonders hell. In die Halle kommt man entweder über einen mit dem Wohngebäude gemeinsamen Vorraum oder, falls man mit dem Auto an der Rückseite des Hauses zufährt und parkt, über eine weitere Eingangstüre an der Nordseite. Hier befindet sich auch der Abgang in den Heizungskeller. Die ehemalige Tischlerei, die sich auch sehr gut als Atelier für Künstler und Bastler eignen würde, sowie die Lagerräume werden von den Maschinen geräumt und besenrein übergeben. Das Wohngebäude liegt südostseitig, hat einen weiteren Ausgang auf die gartenseitige, uneinsehbare Gartenterrasse und beherbergt neben der Wohnung auch noch zwei Lagerräume (mit Fliesenboden) und einen zusätzlichen Waschraum mit Dusche und WC. In die Wohnung selbst gelangt man vom zentralen Eingangsbereich aus über drei Stufen. Sie unterteilt sich in den zentralen Vorraum, Badezimmer, ein separates WC, zwei Zimmer, die gemütliche Wohnküche und ein Büro. Die Wohnung ist mit einer Vollholzküche und Tischlermöbeln ausgestattet. Für Rückfragen oder einen unverbindlichen, gemeinsamen Besichtigungstermin steht Ihnen Rudi Dräxler gerne unter 0664/13 62 400 zur Verfügung. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses ein Erfolgshonorar von 3 % des Kaufpreises zuzüglich 20 % gesetzlicher MwSt. verrechnen werden.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:290.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:G
Faktor Gesamtenergieeffizienz:3.08
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:E

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Rudi Dräxler
Auhof Center - Albert Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 2258/4006 - vielen Dank!