Mehrgenerationenhaus in traumhafter Ruhelage mit sensationellem Blick in den Wienerwald

3001 Mauerbach

€ 850.000,00
Kaufpreis
9
Zimmer
250 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3001 Mauerbach
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
9
Grundstück
518 m2
Wohnfläche
250 m2
Kellerfläche
119 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
n.V.
Online-ID
7754100
Anbieter-ID
2258/4329
Stand vom
21.07.2022
Kauf­preis
€ 850.000,00
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
4 (65 m2)
unterkellert
ja
Separates WC
1
Garten
Parkmöglichkeit
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
160. kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
2.260
Heizungsart
Zentralheizung
Kfz-Stellplatz
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Haus 1: Erdgeschoß: Veranda mit Eingangsbereich, zentraler Vorraum, Zimmer, Küche, Duschbad mit WC Dachgeschoß: Vorraum, Kabinett, Zimmer mit Ausgang auf den Südbalkon Baujahr: ca. 1930, lfd. Umbau/Sanierung Brunnen zur Wasserversorgung für Garten, Bad und Waschmaschine, Pelletsheizung   Haus 2: Erdgeschoß: Zugang über Veranda in Eingangsbereich, zentraler Flur, Duschbad mit WC, Eingang über Terrasse mit Pergola und Eingangsbereich mit Sitzecke, Küche mit Speis, Esszimmer, Wohnzimmer Dachgeschoß: zentraler Vorraum, Duschbad mit WC, 2 nordseitige Zimmer, Wohnzimmer mit Ausgang auf Südbalkon, Zimmer mit Schrankraum Baujahr: ca. 1972, lfd. Umbau/Sanierung Pelletsheizung, Kachelofen, Carport   Die Liegenschaft mit zwei Häusern befindet sich in absolut ruhiger und sonniger Lage am "Allerheiligenberg" in Mauerbach, in unmittelbarer Nähe zur Wiener Stadtgrenze. Aufgrund der räumlichen Trennung eignet sich diese Liegenschaft sehr gut für mehrere Generationen, die zusammen leben wollen, aber jeder unter seinem eigenen Dach. Die Kartause Mauerbach bietet Volksschule, Kindergarten, Ärzte, Banken, Postamt, Polizei, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten und mehrere Gastronomiebetriebe. Nur wenige Gehminuten von der Liegenschaft entfernt liegt die Haltestelle der Autobuslinien 450 und 458, als direkte Verbindung zum Bahnhof Hütteldorf (U4) sowie zur S-Bahn. Die Wiener Stadtgrenze und die Westautobahnanschlussstelle Auhof, sowie das Shopping Center Auhof, mit einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Haus 1: Das ursprünglich ca. 1930 erbaute Haus 1 diente als Sommerwohnsitz und wurde sukzessive ausgebaut und laufend saniert. Die Wohnfläche von ca. 75 m² verteilt sich auf das Erd- und Dachgeschoß. Neben dem Eingangsbereich im Erdgeschoß stehen ein Zimmer, eine Küche und ein Duschbad mit WC zur Verfügung. Im Dachgeschoß befinden sich ein Vorraum sowie ein Kabinett und ein Zimmer mit Ausgang auf den Südbalkon, der einen Traumausblick bietet. Haus 2: Anfang der 70er Jahre wurde mit dem Bau von Haus 2 begonnen, welches 1990 benutzungsbewilligt wurde. Das vollunterkellerte Haus verfügt über ca. 175 m² Wohnfläche, die sich auf zwei Geschoße verteilt. Der Zugang ist sowohl südseitig über die Veranda, nordseitig über die Terrasse mit Pergola und gemauertem Grill sowie auch kellerseitig möglich. Im Erdgeschoß werden neben den Vorräumen ein Wohnzimmer mit Kachelofen, ein Esszimmer, eine Holzküche mit Geräten und angeschlossener Speis sowie ein Bad mit WC geboten. Im Dachgeschoß stehen ein zentraler Vorraum, ein Bad mit WC sowie zwei nordseitig ausgerichtete Zimmer zur Verfügung. Besonders hell und freundlich ist das südlich gelegene Wohnzimmer mit Ausgang auf den Balkon, von dem sich wieder der Blick auf die gesamte Umgebung mit Wienerwald erstreckt. Angeschlossen ist Zimmer 3 mit Schrankraum. Haus 2 wurde ursprünglich vollunterkellert und mit Stüberl mit kleiner Küche, Waschküche, WC, Werkstatt, Technikraum und diversen Neben-, Abstellräumen ausgestattet. Ca. 1990 wurde der Keller um eine großzügige Tischlerwerkstatt, einen Lagerraum und eine Kühlzelle sowie einen überdachten PKW-Einstellplatz, wo sich auch das Pelletslager befindet, erweitert. Beide Häuser sind über den Keller verbunden und verfügen über einen gemeinsamen Garten. Die Beheizung erfolgt mittels Pelletsheizung, ein Gasanschluss wäre vorhanden. Für weiterführende Informationen oder einen unverbindlichen, gemeinsamen Besichtigungstermin steht Ihnen Frau Karin Hanika unter 0664 / 39 40 880 gerne zur Verfügung. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses ein Erfolgshonorar von 3 % des Kaufpreises zzgl. 20% gesetzlicher MwSt. verrechnen werden.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:160.0 kWh/(m²a)
Faktor Gesamtenergieeffizienz:2.26

Rudi Dräxler Immobilientreuhand GesmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Hanika
Auhof Center - Albert Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 2258/4329 - vielen Dank!