LAGE: Verkaufsgebäude im Bereich des Benediktinerstiftes Admont

Bahnhofstraße, 8911 Admont

€ 48.000,00
Kaufpreis
30 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Bahnhofstraße, 8911 Admont
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel
Nutzfläche
30 m2
Online-ID
6581711
Anbieter-ID
1910-75741
Stand vom
13.09.2021
Kauf­preis
€ 48.000,00
Provision für Käufer
provisionsfrei (inkl. USt.)

kleines Verkaufsgebäude mit 30 qm Nfl. und 52 qm Grund - direkt im Zufahrtsbereich zum Besucherparkplatz des Benediktinerstiftes Admont - mit einem ehemaligen Verkaufsraum mit weiterem Zugang und einem angebauten Lagerraum mit WC - Kunststofffenster, Alarmanlage Schätzwert: EUR 48000,- geringstes Gebot: EUR 26500,- Die Immobilie wird versteigert und kann ggf. weit unter Schätzwert ersteigert werden. Bei einer Zwangsversteigerung ersteigern Sie provisionsfrei und es fallen keine Notarkosten an! Hinweis: Die Daten wurden uns von Dritten übermittelt bzw. dem Gerichtsgutachten entnommen und konnten nicht geprüft werden. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.asyndrom.com In unserem Versteigerungskalender finden Sie zahlreiche weitere Immobilien aus Ihrem Wunschgebiet - monatlich NEU: mit bis zu 500 österr. Immobilienversteigerungen! Weitere Informationen erteilen wir Montag - Sonntag telefonisch unter der Tel.Nr. 0720 - 704 104 Ihr Ansprechpartner: Tel.Nr. 0720 - 704 104 (täglich bis 22 Uhr)

ASYNDROM GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl. Wkfm. Gerhard Tiefenthaler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 1910-75741 - vielen Dank!