Hotel mit 64 Betten und 2 Einliegerwohnungen

9961 Hopfgarten in Defereggen

€ 995.000,00
Kauf
30
Zimmer
1 200
m2

Objektdaten

Adresse
9961 Hopfgarten in Defereggen
Immobilien­typ
Gewerbe, Gastgewerbe, Hotel
Zimmer
30
Grundstück
5 400 m2
Nutzfläche
1 200 m2
Online-ID
3445980
Anbieter-ID
29761
Stand vom
03.04.2019
Kauf­preis
€ 995.000,00
Provision für Käufer
3.60 % (inkl. USt.)
Anzahl der Betten
64
Gastterrasse
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizwärmebedarf
125 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
E (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.55
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
C (Werte von A++ bis G)

Gepflegtes Hotel mit 64 Betten und 2 Einliegerwohnungen in Hopfgarten in Osttirol. Auf 1.107 m Seehöhe im Herzen Osttirols liegt das modernisierte Drei-Sterne-Hotel in Hopfgarten im Defereggental. Entstanden aus einer ursprünglichen Waldpension im Jahre 1955 erfolgte die Erweiterung und Aufstockung im Jahre 1981/82. Das Hotel ist vollständig ausgestattet und kann umgehend in Betrieb genommen werden. Das Objekt befindet sich in einem gut gepflegten Zustand und verfügt ferner über eine aufrechte Betriebsanlagengenehmigung bis Dezember 2020. Objekt: Das zum Verkauf stehende Hotel liegt in einer wunderschönen, naturbelassenen Region im Defereggental, im Ort Hopfgarten. Der Familienbetrieb wurde Ende 2015 geschlossen. Er bietet nicht nur Jungnternehmern die idealsten Voraussetzungen für einen kreativen Neustart mit eigenen Konzepten und Ideen. - Grundstücksgröße: ca. 5402 m² - Nutzfläche: ca. 1200 m² - 2 Wohnungen: ca. 100 m² - Heizung: Ölzentralheizung - Parkplätze: ausreichend vorhanden - Möblierung: voll möbliert - Energieausweis: HWB 125, fGEE 1,55 - Gelbe Zone Lage: Das Defereggental besteht aus den Gemeinden St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten. Hopfgarten besticht durch seine unverfälschte Natur- und Kulturlandschaft. Abseits großer Touristenströme führt ein weitläufiges Wandernetz zu herrlichen Bergseen und erschließt den Blick auf den Großglockner, Großvenediger und andere imposante Dreitausender. Gleich anschließend befindest sich St. Veit, dies ist das höchstgelegene Erholungsdorf Österreichs. Die malerische im ursprünglichen Baustil erhaltene Ortschaft mit den jahrhundertealten Bauernhäusern schmiegt sich romantisch an die südliche Talflanke. In der Nähe befindet sich auch St. Jakob, dieser ist umgeben von rund fünfzig ґґDreitausendernґґ und klimatisch besonders begünstigt, bietet die Gemeinde im Sommer ein weitläufiges Wanderparadies mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Für Wintersportbegeisterte steht ein breit gefächertes Pistenangebot zur Verfügung. Informationen: Der Kaufpreis versteht sich zuzüglich 20 % USt. Für weitere Informationen, Besichtigungen oder Finanzierungsangebote steht Ihnen Herr Werner Goller unter +43 4852 6665-79 oder +43 664 8845 2583 gerne zur Verfügung. Sämtliche Angaben beruhen auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers. Was uns verbindet: DolomitenBank Bei uns dürfen Sie sich die besten Angebote herauspicken, Sie sollten nur der Erste sein! Weitere Immobilienangebote der DolomitenBank

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:125.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:E
Faktor Gesamtenergieeffizienz:1.55
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:C

IMMO-CONTRACT Wien

Ihr Ansprechpartner

Herr Werner Goller
Landesgerichtsstr. 6, 1010 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 29761 - vielen Dank!