Historisches Jagdschloss mit Nebengebäude in absoluter Ruhelage von Baden

2500 Baden

€ 15.000.000,00
Kaufpreis
38
Zimmer
2 544,75 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2500 Baden
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, common.property_type.palace
Zimmer
38
Grundstück
53 638 m2
Wohnfläche
2 544,75 m2
Etagenanzahl
4
Alter des Gebäudes
Altbau
Online-ID
7351757
Anbieter-ID
1639
Stand vom
21.06.2022
Kauf­preis
€ 15.000.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises
Altbau
Einbauküche
Kamin
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Kfz-Stellplatz
Parkett
Sauna
Wellnessbereich
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
04.10.2026
Heizwärmebedarf
166 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
E (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1886
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zum Verkauf gelangt ein historisches Jagdschloss aus dem späten 19. Jahrhundert.

Der Bau dieses beeindruckenden Schlosses wurde von Erzherzog Wilhelm von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen in Auftrag gegeben. Dieser verbrachte seine Jugend im nahegelegenen Schloss seines Vaters, Erzherzog Karl, und ging im Jahr 1882 seinem Wunsch nach, eine eigene Sommerresidenz zu errichten. Die Residenz wurde anschließend in den Jahren 1883-1886 von dem Architekten Franz Ritter von Neumann als Jagdschloss geplant und erbaut. Einige Jahre später, im Jahr 1894, vererbte Erzherzog Wilhelms Neffe, Erzherzog Eugen, das prachtvolle Jagdschloss. Erdherzog Eugen war vorrangig Offizier und stieg bis zum Feldmarsch auf. Privat war er ein versierter Kunstkenner und besuchte viele Opernaufführungen. Seinen Lebensabend verbrachte er in Tirol und war dort bereits zu Lebzeiten eine Legende.

Das beeindruckende Schloss gliedert sich in zwei Gebäude. Das Hauptgebäude erstreckt sich über eine Wohnnutzfläche von ca. 1.159,36 m², das Nebengebäude weist eine Wohnnutzfläche von ca. 1.385,39 m² auf. Die Gebäude befinden sich auf einem Grundstück von insgesamt ca. 54.000 m², wovon ca. 13.000 m² mit einem historischen Zaun ummantelt sind. Das Anwesen wird von dichtem Wald umgeben, welcher ca. 42.660 m² misst und befindet sich somit in einer absoluten Ruhelage. Das Jagdschloss wurde in den Jahren 1997 bis 2009 saniert, weswegen es heute durch seinen guten Zustand beeindruckt. Aber nicht nur das Innere des Schlosses ist in ausgezeichnetem Zustand – auch die umzäunte Parkanlage strahlt aufgrund der neuen, computergesteuerten Bewässerungsanlage.

Die vielen Räumlichkeiten des Hauptgebäudes verteilen sich auf vier Geschosse. Das Hauptgebäude imponiert besonders durch die vielen Türme und für den Barock und die Renaissance charakteristischen Risalite. Das gesamte Gebäude wird durch historisches Dekor, wie beispielsweise dunkle Holzbauelemente und stuckverzierte Decken, geschmückt. Einige Räume sind mit wunderschönem Sternparkett ausgekleidet. Der Großteil der Zimmer besitzt zudem einen eigenen Balkon. All das und noch mehr trägt zum adeligen Flair des Anwesens bei. Im Erdgeschoss treffen Sie unter anderem auf fünf Zimmer, zwei Küchen, zwei Bäder, eine Garderobe, drei Abstellräume und einen Heizraum. Über die atemberaubende Haupttreppe gelangen Sie in die Beletage. Hier finden Sie eine ca. 61 m² große Halle vor, welche Sie in den Garten sowie zu den Räumlichkeiten der Beletage führt. Neben einem prunkvollen, ca. 57 m² großen Salon mit einem wunderschönen Kamin und einem ca. 68 m² großen Klavierzimmer treffen Sie auf drei weitere Zimmer, eine Küche, ein Bad, einen Abstellraum und eine separate Toilette. Das atemberaubende, ca. 13 m² große Badezimmer ist mit einer Badewanne, einer Dusche sowie einer Toilette ausgestattet. Im zweiten Obergeschoss finden Sie insgesamt neun Zimmer mit Wohnfläche von ca. 11 m² bis ca. 47 m² vor. Drei dieser Zimmer sind zusätzlich mit einem Balkon ausgestattet. Des Weiteren treffen sie in diesem Stockwerk auf eine ca. 6 m² große Küche, sechs Bäder sowie drei Abstellräume und eine separate Toilette. Das dritte Obergeschoss teilt sich auf in ein ca. 45 m² großes Zimmer mit Balkon, ein ca. 32 m² großes Zimmer, vier Bäder sowie drei große Abstellräume. Das Hauptgebäude verfügt zudem über einen ca. 243 m² großen Keller.

Das Nebengebäude erstreckt sich über drei Stockwerke und beeindruckt ebenso durch seine prunkvolle Architektur. Eines der beeindruckendsten Dekor-Stücke des Nebengebäudes ist die beachtliche Turmuhr. Wo sich im Erdgeschoss des Nebengebäudes einst ein Pferdestall befand, befindet sich heute ein großer Fitnessbereich. Die Vorrichtungen für die Pferdeboxen sind vorhanden, weshalb der Raum jederzeit wieder als Pferdestall genutzt werden kann. Zudem finden Sie im Erdgeschoss einen geräumigen Mehrzweckraum vor, in welchem beispielsweise Judo, Zumba oder Yoga praktiziert werden kann, sowie eine Garderobe mit Duschen. Die erste und zweite Etage des Nebengebäudes teilen sich auf insgesamt fünf Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 48,59 m² bis 220 m² auf. Die ca. 220 m² große Wohnung verfügt zusätzlich über einen schönen Garten sowie eine Terrasse. Eine weitere, ca. 90 m² große Wohnung ist ebenfalls mit einem Garten ausgestattet. Im Kellergeschoss des Nebengebäudes treffen Sie auf einen exklusiven Wellnessbereich mit zwei Saunen und einem Dampfbad.

In der atemberaubenden Parkanlage finden Sie einen Swimmingpool und einen romantischen Pavillon vor. Historisch angelegte Wege und Verweilplätze zieren das gesamte Anwesen. Zudem befinden sich eine Zisterne, ein Sammelbehälter für Trink- oder Nutzwasser, sowie eine Gruft auf dem Grundstück. Das Hauptgebäude sowie der Fitnessraum im Nebengebäude werden mittels Gaszentralheizung beheizt. Die Wohnungen im Nebengebäude verfügen jeweils über eine Gasetagenheizung. 

Im Hauptgebäude sind im Moment zwei Wohnungen bis September 2023 bzw. Jänner 2024 befristet vermietet. Im Nebengebäude ist eine Wohnung bis Mai 2023 befristet vermietet sowie eine Wohnung unbefristet.

Das Schloss befindet sich in absoluter Allein- und Ruhelage des geschichtsträchtigen, kaiserlichen Kurorts Baden in Niederösterreich und ist nur ca. eine halbe Stunde von Wien entfernt. Parkmöglichkeiten sind ausreichend gegeben und befinden sich vor dem Tor. Diverse Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in der näheren Umgebung vor. Die Lage inmitten traumhafter Natur lädt zudem zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Für nähere Informationen zur Infrastruktur, fordern Sie bitte unser Exposé an.

Sehen Sie sich gerne auch unsere Videopräsentation zum Schloss an, welche Sie unter folgendem Link aufrufen können: https://www.youtube.com/watch?v=Q1wZyO54P14

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorzügen, die dieses Anwesen mit sich bringt.

Für Besichtigungen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Herr Christian Kiedl
national - Tel: 0664 336 0836
international - Tel: +43 664 336 0836
e-mail: kiedl@lifestyle-properties.at

 

 

 

 

 

 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.500m
Apotheke <2.500m
Krankenhaus <4.000m
Klinik <2.000m

Kinder & Schulen
Schule <1.500m
Kindergarten <2.000m
Höhere Schule <8.000m
Universität <8.000m

Nahversorgung
Supermarkt <2.500m
Bäckerei <2.500m
Einkaufszentrum <7.000m

Sonstige
Bank <1.500m
Geldautomat <1.500m
Post <1.500m
Polizei <3.000m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <2.500m
Autobahnanschluss <5.000m
Straßenbahn <2.500m
Flughafen <6.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Lifestyle Properties

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Kiedl

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 1639 - vielen Dank!