Herrenhaus Karlstift

3973 Karlstift

€ 2.080,00
Gesamtbelastung
8
Zimmer
360,6 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3973 Karlstift
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Landhaus
Zimmer
8
Grundstück
8 000 m2
Wohnfläche
360,6 m2
Zustand
modernisiert
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
7591306
Anbieter-ID
5663
Stand vom
29.11.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 Bruttomonatsmieten
Maklergebühr
2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.
Preis pro m²
€ 3,88
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 2.080,00
Gesamt­miete
Netto
€ 1.600,00
Netto­kalt­miete
Netto
€ 1.400,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 200,00
Heiz­kosten
Netto
€ 250,00
Badezimmer
2
Separates WC
2
Höchstmietdauer
15 Jahr
Altbau
Modernisierung / Sanierung
2022

Lage:

Das zur Vermietung stehende Herrenhaus liegt im Ortszentrum von Karlstift in unmittelbarer Nachbarschaft zur Pfarrkirche St. Borromäus. Die ursprüngliche Holzfäller Ansiedlung Karlstift hat heute ca. 140 Einwohnern, liegt an der Böhmerwaldstraße, die über Sandl nach Freistadt führt und  gehört zur Großgemeinde Bad Großpertholz im Bezirk Gmünd.

Karlstift liegt auf einer Hochebene auf rund 1000 m Seehöhe an den Ausläufern des Böhmerwaldes. Herrliche Waldgebiete, Hochmoore und Teichlandschaften laden auf den zahlreichen Wanderrouten zu ausgedehnten Fußmärschen oder im Winter auch zum Langlaufen ein. Nicht weit von Karlstift entfernt befinden sich das Moorheilbad Harbach bzw. Bad Großpertholz und das Sole-Felsen-Bad in Gmünd.

Das Herrenhaus ist von Wien aus über Horn oder Krems und Zwettl  auf gut ausgebauten Straßen in knapp 2 Fahrstunden erreichbar. Die Fahrzeit nach Linz beträgt nur ca. 45 Minuten.

Herrenhaus:

Das ehemalige Herrenhaus der Gutsbesitzer eines im Ort ansässigen Forstbetriebes  bietet auf 2 Stockwerken und in der Mansarde ca. 360 m² Wohnfläche und etwas Nutzfläche im dazugehörigen  Garagengebäude. Im Erdgeschoss des Herrenhauses befindet sich ein großer Wohnraum, die ehemalige Kanzlei, ein kleinerer Wohnraum, ein gemütliches Speisezimmer mit Kachelofen und Eckbank und die Küche mit angebauter Speisekammer. Die großzügigen und hellen Räume verfügen über schöne Holzparkett-Böden.

Im Obergeschoß befinden sich 4 Schlafräume und ein Badezimmer, in der Mansarde gibt es 2 weitere Schlafzimmer mit einem Bad. Nach einer Renovierung im Jahr 2022 erstrahlt das Herrenhaus im neuen Glanz. Neben dem Einbau neuer Fenster wurden die Bäder erneuert und eine neue Küche eingebaut.

Das Haus besitzt eine zentrale Pelletheizung, das Warmwasser wird mit Elektroboilern erwärmt. Das Haus ist an der örtlichen Wasserversorgung und am Kanal angeschlossen.
 


Grundstück:

Das zum Haus gehörende Grundstück mit  schattenspenden Altbaumbestand hat eine Größe von ca. 8.000 m². Neben der Nutzung als Heuwiese stehen Teile dieses Gartens dem Mieter zu Erholung und Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Nach Absprache mit dem Vermieter können auch Beete für Blumen, Gemüse und Obst angelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen beantworten können, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer enthalten. ( Nachweispflicht! )

 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <8.000m

Kinder & Schulen
Schule <8.000m
Kindergarten <8.000m

Nahversorgung
Supermarkt <6.500m
Bäckerei <6.500m

Sonstige
Bank <6.500m
Geldautomat <6.500m
Post <6.500m
Polizei <6.500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <7.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Spiegelfeld Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Kfm. Fridolin Angerer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 5663 - vielen Dank!