Handels-/Logistikobjekt Nähe G3 Einkaufszentrum

2201 Seyring

Kauf:
Preis auf Anfrage
13 070 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2201 Seyring
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Grundstück
17 413 m2
Nutzfläche
13 070 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
Online-ID
5847467
Anbieter-ID
337/02551
Stand vom
16.11.2020
Baujahr
1973

OBJEKTBESCHREIBUNG Der Gebäudebestand besteht grundsätzlich aus Geschäfts- bzw. Verkaufsfläche, Büroräumlichkeiten (Bauteil 1) und Lager-/Logistikflächen (Bauteil 2). Die Verkaufs- und Geschäftsflächen im Bauteil 1 erstrecken sich über 2 Geschoße. Im 3. OG befinden sich zusätzliche Büroflächen. Die Ebenen sind über die Treppenhäuser, eine Rolltreppe bzw. Aufzug miteinander verbunden. Die Verkaufs- und Büroräumlichkeiten sind über eine Brücke im Obergeschoß mit den Lager-/Logistikflächen verbunden. Der Gesamtzustand der vorhandenen Flächen und Einbauten ist als sehr gut zu bezeichnen. Die vorhandenen Freiflächen sind befestigt und weisen zahlreiche Stellplätze sowie großzügige Manipulationsflächen auf. Die Parkfläche ist weitläufg überdacht und mittels eines Einbahnsystems zu befahren. Zahlreiche Unternehmen sind bereits in der direkten Umgebung der Liegenschaft angesiedelt und das Nachfragepotential ist als hoch einzustufen. Das Objekt soll grundsätzlich gesamtheitlich vermietet werden, allerdings wäre eine Flächenteilung bzw. auch ein Verkauf denkbar. FLÄCHEN Bauteil 1 Geschäftsfläche (EG, 1. & 2.OG, KG) ca. 8.670 m² davon Verkaufsfläche (EG & 1.OG) ca. 3.380 m² Bauteil 2 Lager/Logistik (EG & 1.OG) ca. 4.410 m² Grundstücksfläche gesamt: 17.413 m² AUSSTATTUNG Verkaufsfläche - zweietagig, Verbindung mittels Treppenhaus, Rolltreppe und Lift - beheizt - belichtet - Flächen werden frei von Einbauten übergeben - HWB: 44,7 kWh/m²a - Stellplätze: 171 PKW Büro- und Sozialflächen - Sanitärräumlichkeiten für Kunden und Mitarbeiter - schließen an Verkaufsfläche an, teilweise räumlich getrennt - HWB: 57,6 kWh/m²a Distributionsfläche - direkt an Verkaufsfläche angebunden - Lastenlift - Andienung über Tore auf Rampenniveau (überdacht) Lagerflächen - über Brücke mit dem Hauptgebäude (Bauteil 1) verbunden - zweietagig, Verbindung über mehrere Lastenaufzüge - Raumhöhe jeweils ca. 4,50m - Andienung über Tore auf Rampenniveau (überdacht) - beheizt - Sanitäreinrichtungen, ein kleines Büro und Aufenthaltsraum vorhanden VERKEHRSANBINDUNG Die öffentliche Anbindung der Gewerbeliegenschaft ist durch die nahe gelegene Busverbindung zum Bahnhof Floridsdorf gegeben. Individuell: Die Verkehrslage der Gewerbeliegenschaft ist als sehr gut zu bezeichnen – der Verkehrsknotenpunkt Eibesbrunn ist nur wenige Minuten entfernt. Dieser stellt eine ausgezeichnete Verbindung an das höherrangige Straßennetz her. Somit ist die S1 und S2 bzw. in weiterer Folge Südosttangente A23 sowie in die andere Richtung die A5 schnell erreicht. Über die Brünner Straße besteht ebenfalls eine sehr gute Anbindung nach Wien. PROVISION Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass unser Honorar gemäß Immobilienmaklerverordnung 1996 und Maklergesetz in der jeweils gültigen Fassung • bei Abschluss eines unbefristeten oder auf mehr als 3 Jahre befristeten Bestandvertrages 3 Bruttomonatsmieten • bei Abschluss eines mindestens 2 Jahre, jedoch nicht mehr als 3 Jahre befristeten Bestandvertrages 2 Bruttomonatsmieten • bei Abschluss eines weniger als 2 Jahre befristeten Bestandvertrages 1 Bruttomonatsmiete • bei Abschluss eines Kaufvertrages 3% des Kaufpreises zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer beträgt, und bei Abschluss des vermittelten Vertrages sofort zur Zahlung fällig ist. Im Falle des Zahlungsverzuges gelten Verzugszinsen in Höhe von 9% p.a. als vereinbart. Energieausweis wird nachgereicht

Colliers

Ihr Ansprechpartner

Industrie und Logistik

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 337/02551 - vielen Dank!