Großes Anwesen, Heimatmuseum mit Schenke und modernem Wohnhaus im Bezirk Hartberg

8230 Hartberg Umgebung

Kauf:
Preis auf Anfrage
4
Zimmer
455 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
8230 Hartberg Umgebung
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
4 900 m2
Gartenfläche
1 700 m2
Wohnfläche
110 m2
Nutzfläche
455 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5789700
Anbieter-ID
9014
Stand vom
14.06.2021
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Separates WC
4
Altbau
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Holzbauweise
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Räume veränderbar
Teeküche
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
18.09.2030
Heizwärmebedarf
87.6 kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.28
Baujahr
2002
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
Holz

Traumhaftes Anwesen in der saftigen Oststeiermark. Auf rund 5000 qm finden sie neben einem  neu erbauten, modernen Wohnhaus mit rund 110 qm Wohnfläche, ein Heimatmuseum und uriges Museums-Stüberl mit Terrasse, Gastgarten und eigenem Winterschankraum, 11 Holzhäuser/ Antiklager/ Stadl (insgesamt 5 mit Stromversorgung und 3 zusätzlich mit Wasserzufuhr). 

Alle Gebäude wurden mit viel Fachwissen und Liebe zum Detail ursprünglich abgebaut und in Folge rund um 1990 zu einem Museumskonvolut zusammengestellt, grundsätzlich sind einige davon mit wenigen Handgriffen zu bewohnen. Alle Gebäude sind stabil, trocken und mit Geduld aufwendig restauriert –  die Dachstühle, als auch Eindeckungen sind in gutem Zustand, derzeit die vielen Gebäude als Antiklager genutzt.

 

  • Das Wohnhaus von 2002 erstreckt sich über 2 Etagen, wurde mit 25 Tonziegel errichtet, außen mit 10 cm Styropor gedämmt, der Dachstuhl mit 25 cm Wärmedämmung isoliert. Sie betreten das Haus über eine offene, luftige Treppe über welche sie in den privaten Wohnbereich gelangen. Modern und hell gestalten sich 4 Zimmer und ein kleines helles Badezimmer mit WC. Die Küche, als auch ein weiterer großer Raum, als auch ein zusätzliches Bad mit Dusche finden sie im Erdgeschoß, ebenfalls das Winter-Stüberl. Sie beheizen das Haus mit Holz, oder auch zeitgemäß mit Infrarot, ei n Kessel sorgt für warmes Wasser. Der Sicherungskasten ist am neuesten Stand, die Fenster aus Holz/ Gaulhofer.

 

  • Das Museums Stüberl ist großzügig, sehr einladend angelegt, mit gut 30 Sitzplätzen in der Stube, weitere 25 Plätze und mehr auf der Terrasse/ Garten - durch das gemütliche Winter-Stüberl mit Kachelofen, durchgehend zu bewirtschaften. Ebenso ist ein Umfunktionieren der Räumlichkeiten möglich, Potential kreativ offen. Parkmöglichkeiten sind viele gegeben!

 

  • Im Museum, als auch Lagerräumen/ Häusern finden sie unzählige Raritäten, Antikes, Gerätschaften, Möbel, Technik, Spielzeug, Leinen, Porzellan, antike Handwerks- und Haushaltsgeräte (erste Waschmaschine von Miele, eine Schusterwerkstatt) usw. Von den Gerätschaften, den Öfen und den Möbeln ist vieles funktionstüchtig, zum Teil in Verwendung, der Brotbackofen im Musemshaus neu schamottiert, auch der Wasserkessel.

 

  • Besonderheiten:  die große Obstpresse, der eigene Glockenturm, die Marienkapelle, der Taubenschlag, das Erdkellerhaus und die urige Séparée-Terrasse beim Stüberl. 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <3.500m
Apotheke <3.500m
Klinik <8.000m
Krankenhaus <4.000m

Kinder & Schulen
Schule <2.000m
Kindergarten <4.000m

Nahversorgung
Supermarkt <4.000m
Bäckerei <3.500m
Einkaufszentrum <5.000m

Sonstige
Bank <3.500m
Geldautomat <3.500m
Post <3.500m
Polizei <4.000m

Verkehr
Bus <1.000m
Autobahnanschluss <6.500m
Bahnhof <4.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Das Anwesen liegt am Rand der Siedlung in absolut ruhiger Grünlage, etwa sieben Kilometer südöstlich der Bezirkshauptstadt Hartberg am Rande des oststeirischen Hügellandes. Die Gemeinde wird vom Lungitzbach durchflossen, im Osten reicht das Gemeindegebiet bis zur Lafnitz und damit zur Grenze zum Burgenland. Es gibt neben Schulen und Kindergärten, auch eine Krippe zur Tagesbetreuung. Im Ort finden sie einen Arzt mit Apotheke, Bäckerei/ Kaufhaus, eine Pizzeria, einen KFZ Betrieb, eine Trafik, Bankomat und mehrere Wirtschaftsbetriebe. Busverbindungen sind im Ort. Hartberg mit allen Angeboten einer Stadt, als auch Oberwart sind wenige Kilometer entfernt. Der Ortsteil verfügt auch über einen Sportplatz, zwei Tennisplätze, einen Eis Platz, eine Stocksportanlage und einen Beachvolleyballplatz. Die zahlreichen Wanderwege, die Pflanzen- und Tierwelt des Lafnitztales laden zur Freizeitgestaltung ein.


Sonstiges

Entfernungen:

Oberwart: 15 km

Hartberg: 8 km

Graz: 70 km

Wien 120 km

  • Autobahnanschluss <5 km
  • Bahnhof < 8 km
  • Flughafen < 60 km
  • Arzt < 500 m
  • Apotheke < 500 m
  • Krankenhaus < 8 km
  • Bank < 4 km
  • Post < 500 m
  • Supermarkt < 500m
  • Einkaufszentrum < 8 km
  • Bäckerei < 500 m
  • Schule < 500 m
  • Kindergarten < 500 m
  • Gasthäuser< 500 m
  • Trafik<  500 m

Immobilien - Südburgenland

Ihr Ansprechpartner

Herr Alfred Saurer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 9014 - vielen Dank!