GELO Spittal - Gewerbe & Logistikpark zu mieten in 9800 Spittal an der Drau

9800 Spittal an der Drau

€ 4,20
pro Quadratmeter
378 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
9800 Spittal an der Drau
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Nutzfläche
378 m2
Online-ID
5546317
Anbieter-ID
109/29822
Stand vom
19.04.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3-6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 4,20

GELO Spittal - Gewerbe & Logistikpark Auch wenn es sich bei dem Objekt um ein Büro- und Logistikgebäude handelt, können Bereiche wie Einzelhandel und Produktion untergebracht werden. Das Gebäude ist mittig situiert. Entsprechende Infrastruktur wie Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe sind in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Verfügbare Büroflächen: Büro 6d 1. OG ca. 375 m² Büro 6e 1. OG ca. 624 m² Nettomiete/m²/Monat: € 6,50 Betriebskosten/netto/m²/Monat: € 1,80 Diverse Archivflächen, individuelle Anpassung möglich: Archiv 6a 1.OG ca. 403 m² Archiv 6b 1. OG ca. 391 m² Archib 6 c 1. OG ca. 375 m² Verfügbare Lagerflächen: Halle 1c EG ca. 948,63 m² (Lagerguthöhe 9m) Ausstattung: Brandmelde - Sprinkleranlagen Heizung: bestehende Gasheizung und teilweise Bürokühlung Komplette Umfahrung mit dem PKW und LKW möglich Ausreichend PKW Stellplätze Verkehrsanbindung: Die A10 ist eine hochleistungsfähige Straßenverbindung nach Deutschland und den Norden Europas sowie in Richtung Süden nach Italien, Slowenien und weitere Staaten Südosteuropas. Die Liegenschaft befindet sich im unmittelbaren Nahbereich zur A10 (Tauernautobahn), über die in weiterer Folge (Autobahnknoten Villach in 39 km erreichbar) der Anschluss an die A2 bzw. die A11 (Süd- bzw. Karawankenautobahn) gegeben ist. Die Zufahrt zur Liegenschaft erfolgt über die St.-Peter-Straße. Die Liegenschaft ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. So befindet sich an der B100 Villacherstraße seitigen Grundstücksgrenze eine Haltestelle der regionalen Buslinien 5110, 5121 sowie 5171, mit der in Folge problemlos der Spittal-Millstättersee Bahnhof erreicht werden kann. Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Aus diesem Grund gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart und wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie. Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr BA Julian Forster

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/29822 - vielen Dank!