Für Liebhaber der Buckligen Welt

2852 Hochneukirchen

€ 50.000,00
Kaufpreis
1 265 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2852 Hochneukirchen
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
1 265 m2
Online-ID
6075784
Anbieter-ID
10287
Stand vom
03.09.2021
Kauf­preis
€ 50.000,00
Provision für Käufer
3% (zzgl. USt.)

Verkauft wird ein Grundstück (ab 1993 umgewidmet in Bauland Agrar), das zurzeit noch Teil einer größeren Liegenschaft ist. Nach der Vermessung im Frühjahr 2021 soll eine Teilfläche mit ca. 1.265 m² entstehen. Das Organisatorische inklusive einem kleinen Grundstückstausch mit dem Nachbarn und die Kosten dafür übernehmen die Verkäufer. Derzeit wächst auf der Fläche ein Baumbestand. Die Besitzer belassen den "kleinen Wald", außer der Käufer möchte die Liegenschaft gerodet oder teilgerodet übernehmen. In der Straße vor dem Grundstück wurden die Anschlüsse für Strom, Kanal und Festnetztelefon vorgerichtet. Momentan nicht gesichert ist die Versorgung mit Wasser, da die in dieser Rotte gebildete Wassergemeinschaft bereits ausgelastet ist. Aus diesem Grund entwickelt die Gemeinde derzeit einen Trinkwasserplan für die Gesamtversorgung des Ortsteiles. Damit soll eine öffentliche Wasserversorgung bis ca. 2023 gewährleistet sein. Aufschließungskosten sind bei Bauplatzerklärung an die Gemeinde Hochneukirchen zu entrichten. Diese liegen bei ca. € 24.500,- Für das Grundstück gibt es keinen Bebauungsplan. Die Vorgabe ist, dem Ortsbild entsprechend zu bauen. Bauprojekte sind grundsätzlich mit der Baubehörde vorzubesprechen, um eine Genehmigung erhalten zu können.


Lage

Das Grundstück liegt in Kichschlagl an der L4108, welche von Hochneukirchen zur burgenländischen Landesgrenze führt und in Tauchen in die B50 Richtung Bernstein und Oberwart mündet. Die Marktgemeinde Hochneukirchen- Gschaid liegt im Dreiländereck Niederösterreich (Industrieviertel, Bezirk Wiener Neustadt-Land) / Burgenland / Steiermark und ist die südlichste Gemeinde in der Buckligen Welt, die gesamt 12 Ortschaften umfasst. Im ca. 5 km entfernten Hochneukirchen gibt es eine gute Infrastruktur: Einkaufsmöglichkeit (Nah und Frisch) mit Poststelle, Praktischer Arzt (Gschaid) und Tierarzt, Rettungsstelle, Bäckerei mit Café-Konditorei, mehrere Gasthäuser, Tankstelle uvm. Kindergärten sowie eine Volks- und Neue Mittelschule gibt in Hochneukirchen. Besuch einer Höheren Schule vorwiegend in Wiener Neustadt und Oberwart, aber auch in Warth und Pinkafeld besucht. Interessierte können vom aktiven Vereinsleben und Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung (Wandern, Mountainbiken uvm.) vielfach Gebrauch machen. Anfahrt von Wien (Stadtgrenze): über die A 2 Abfahrt Krumbach. Zwischen Krumbach und Bad Schönau Abzweiger rechts in die Bucklige Welt nach Hochneukirchen. Kirchschlagl erreicht man nach einer Fahrzeit von ca. 70 Minuten (ca. 100 km).

PlanetHome Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Christian Mayer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 10287 - vielen Dank!