Exklusive Bürofläche in prominenter Lage zu mieten - 1060 Wien

1060 Wien

€ 14.533,65
Miete
834 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1060 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Nutzfläche
834 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4853962
Anbieter-ID
109/21856
Stand vom
28.08.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3-6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 16,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 14.533,65
Gesamt­miete
Netto
€ 14.533,65
Netto­kalt­miete
Netto
€ 13.344,00
Haupt­miet­zins
Netto
€ 13.344,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 1.189,65
Altbau

Durch die prominente Lage an der Ecke Getreidemarkt 1/Linke Wienzeile sind die Büroräume sehr hell und man genießt einen direkten Ausblick auf die gegenüberliegende Wiener Sezession bzw. auf den Karlsplatz. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz der Wiener Linien ist mit dem innerstädtischen Verkehrsknoten Karlsplatz mit den U-Bahn Linien U1, U2, U4, zahlreichen Straßenbahn- und Autobuslinien ausgezeichnet. Die Anbindung an das höherrangige Straßennetz mit der Lage direkt an der ehemaligen 2er Linie ebenfalls sehr gut. Der direkt am Objekt beginnende Naschmarkt garantiert eine erstklassige Infrastruktur mit Lokalen und Geschäften für den täglichen Bedarf. Die Bürofläche befindet sich in einem sehr repräsentativen Gründerzeithaus in prominenter Lage an der Grenze zwischen sechstem und erstem Wiener Gemeindebezirk direkt gegenüber der Wiener Sezession. Die Lage im 1. Stock entspricht dem 3. Obergeschoß. Die Gesamtfläche beträgt ca. 834 m² und verteilt sich auf zwei untereinander verbundene Gebäude, mit ca. 613 m² und ca. 221 m² im. Zwischen beiden Gebäuden besteht auf dieser Ebene ein Niveauunterschied, der durch drei Stufen überwunden wird. Die Aussenfassade wurde vor einigen Jahren aufwendig saniert. Die Erschließung erfolgt über zwei getrennte Stiegenhäuser mit Aufzug. Die Bürofläche wird vom Eigentümer saniert, mieterspezifische Wünsche können berücksichtigt werden. Die Fläche wurde in den letzten Jahren von einem Schulungsinstitut genutzt. Der Grundriss ist flexibel und ermöglicht die Umsetzung verschiedener Bürokonzepte sowohl mit Zellenbüros als auch mit größeren Raumlösungen. Die Einheit verfügt über eine Gasetagenheizung, der Einbau einer Klimaanlage wird zurzeit technisch geprüft. Die Vermietung erfolgt befristet. Verfügbare Fläche: 3. Liftstock ca. 834 m² Miete netto: € 16,00/m²/Monat Betriebskosten netto derzeit: € 1.427,58/ Monat Ausstattung: Lift Parkettboden (nach Sanierung) teilweise Verkabelung vom Vormieter Bürobeleuchtung Lift Verkehrsanbindung: Karlsplatz: U1, U2, U4, Straßenbahnlinien: D, 1, 2, 71, 62 Autobuslinien: 57A, 59A Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Mag. Florian Rainer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/21856 - vielen Dank!