Erstbezug nach Sanierung: Altbau-Büro in innerstädtischer Bestlage

1090 Wien

€ 2.670,31
Gesamtbelastung
168,08 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1090 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis
Nutzfläche
168,08 m2
Etage
1
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
4984888
Anbieter-ID
2811
Stand vom
29.07.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
(9.613,08 €)
€ 9.613,08
Maklergebühr
9.091,44 € inkl. 20% USt.
Preis pro m²
€ 13,26
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 2.670,31
Gesamt­miete
Netto
€ 2.525,40
Netto­kalt­miete
Netto
€ 2.228,92
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 269,17
Heiz­kosten
Netto
€ 144,91
Sonstige Kosten
Netto
€ 27,31
Altbau
Aufzug
Fliesenboden
Parkett
Teeküche
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
11.04.2023
Heizwärmebedarf
120.22 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.31
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
F (Werte von A++ bis G)

Lage und Umfeld
Die gegenständliche Liegenschaft liegt in der Liechtensteinstraße nahe dem Lycée Français de Vienne im Herzen des 9. Wiener Gemeindebezirks. Eine ausgezeichnete Infrastruktur ist gegeben. Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich ein Supermarkt (SPAR Gourmet), weitere Supermärkte sowie Bäckereien, Drogeriemärkte, Apotheken und sonstige Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig in Kürze zu erreichen. Zudem sind in der unmittelbaren Umgebung viele verschiedene Restaurants, Cafés und Bars angesiedelt. Das nahe Umfeld bietet weiters ein umfangreiches Angebot an ausgezeichneten Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sowie medizinischer Versorgung. Die Wiener Innenstadt (Stephansplatz) ist zu Fuß in ca. 20 Minuten zu erreichen. Die Stationen der Straßenbahnlinien 1 und D befinden sich nur ein paar Schritte entfernt, auch jene der Straßenbahnlinien 37, 38, 40, 41 und 42 sowie der Buslinie 40A sind fußläufig sehr schnell erreicht. Die Anbindung an das U-Bahnnetz ist durch die nahegelegene U2-Station Schottentor gegeben. Für den Individualverkehr ist vor allem die Nähe zur Rossauer Lände, zur Wiener Ringstraße sowie zum Wiener Gürtel als ausgezeichnet zu beschreiben. 

Objekt und Ausstattung
Zur unbefristeten Vermietung gelangt dieses charmante Altbaubüro, das soeben komplett saniert wurde. Es befindet sich im Mezzanin eines sehr schönen Altbaus aus dem Jahre 1902 und bietet eine Nutzfläche von ca. 168,00 m². Die Büroräumlichkeiten wurden komplett neu saniert und mit hochwertigem Parkettboden und Teeküche ausgestattet. Kabelkanäle, Beleuchtung und eine elegante Teeküche sind ebenfalls vorhanden.Der Altbaucharakter wurde durch die Holzkastenfenster, Altwienerbeschläge, sowie die Doppelflügeltüren im Eingangsbereich erhalten.  Ein Lift ist im Haus vorhanden.  
 

Resumee 
Erstbezug nach Sanierung: ein charmantes Altbau-Büro in innerstädtischer Bestlage mit ausgezeichnete Infrastruktur   

Informationen und Besichtigungen
Frau Vera Jelic steht Ihnen telefonisch unter 0664 247 76 34 sowie per E-Mail (vera.jelic@funk.at) jederzeit zur Verfügung.
Immobilien Funk.success in real estate

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.


Lage

Liechtensteinstraße

Dr. Funk Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Vera Jelic

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 2811 - vielen Dank!