Einzigartiges, historisches Stadthaus in Eggenburg

3730 Eggenburg

€ 350.000,00
Kaufpreis
6
Zimmer
417 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3730 Eggenburg
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
404 m2
Kellerfläche
50 m2
Nutzfläche
417 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
7504058
Anbieter-ID
960/61413
Stand vom
09.06.2022
Kauf­preis
€ 350.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
4
Altbau
Fliesenboden
Laminat
Massivbauweise
Offene Küche
Parkett
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
22.05.2032
Heizwärmebedarf
175.1 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
F (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
3.47
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
F (Werte von A++ bis G)
Baujahr
1810
Heizungsart
Etagenheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zum Verkauf gelangt ein einzigartiges Stadthaus mit großem Potential, mitten am Hauptplatz in Eggenburg und Garten vor den Stadtmauern.

Das Gebäude wurde ursprünglich ca. um 1600 errichtet und erhielt wahrscheinlich ca. 1810 die heutige Form. Das somit historische Haus steht unter Denkmalschutz.

Derzeit beherbergt das in Familienbesitz befindliche Gebäude neben einer Hauptwohnung im ersten Stock, einer Einliegerwohnung im Hoftrakt, auch das Familienunternehmen einer Bäckerei inklusive Backstube, Lagerräumen und vor allem einem Verkaufslokal. 
Verkauft wird die Liegenschaft somit nur im Gesamten.

Keller:
nur ein kleiner Teil unterkellert. Öltank für Backofen

Erdgeschoss:
das Verkaufslokal, die Küche,  diverse Neben-und Lagerräumen, die Toreinfahrt , die Backstube, überdachter Innenhof, Kühlraum, ...

Obergeschoss:

Wohnung 1:
mit Vorraum, Badezimmer, WC, Wohnzimmer und 4 Schlafzimmern, Veranda 

Wohnung 2
mit Vorraum mit Küche, Badezimmer, Wohn-Schlafzimmer und Kabinett, sowie Balkon

Dachboden:
unausgebaut.

Da es sich um ein historisches Gebäude mit über 400 Jahre alter Geschichte handelt, das viele Umbauten erlebt hat,  gibt es keine genauen Pläne. Die Nutzfläche des Hauses ist also eine Schätzung und beträgt ca. 417 m². 

Beheizt wird mit Gasetagenheizungen. 

Zusätzlich! Einzigartige Gelegenheit:

Da bis etwa 1890 Eggenburg ausschließlich innerhalb der Stadtmauern bewohnt wurde, gab es eine Besonderheit für dessen Bürger. Sie konnten ein Stück Garten vor der Stadtmauer dazu pachten. Dieses Privileg ist mit dem Besitz eines Stadthauses verbunden. Somit hat auch das zu verkaufende Gebäude ein Benützungsrecht für einen Hausgarten (Parzellen Nr. 415+416.), der nur wenige Gehminuten entfernt liegt. Es sind ca. 1020 m² die um einen Pachtzins von 15,-€/Jahr und 33,-€/Quartal Wasserbereitstellungsgebühr genutzt werden können. (kein Stromanschluss)

 

Eggenburg ist eine Stadtgemeinde mit 3465 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Bezirk Horn in Niederösterreich. Sie liegt am Übergang vom Weinviertel zum Waldviertel in Niederösterreich. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Eggenburg

Überzeugen Sie sich gerne von einzigartigen Charme dieses Hauses mit viel Potential für einen Neuanfang. 

 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <8.000m
Apotheke <500m
Klinik <500m

Kinder & Schulen
Kindergarten <7.500m
Schule <7.500m
Höhere Schule <7.000m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <500m
Polizei <1.500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <1.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

Hauptplatz

s REAL - Stockerau

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Zalesak-Waxmund

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 960/61413 - vielen Dank!