Ein historisches Juwel

3730 Eggenburg

€ 275.000,00
Kaufpreis
9
Zimmer
200 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
3730 Eggenburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
9
Wohnfläche
200 m2
Etagenanzahl
2
Online-ID
5921797
Anbieter-ID
35336
Stand vom
28.02.2021
Kauf­preis
€ 275.000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)
Badezimmer
3
möbliert
teilmöbliert
Möbliert
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
139.4 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
4.27
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
G (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Ofenheizung

Historisches Juwel der Altstadt von Eggenburg Das zum Verkauf stehende Haus bildet einen integrierenden Bestandteil bzw. ein wichtiges Strukturelement der Altstadt von Eggenburg, die in ihrer heutigen Form noch ein weitgehend mittelalterlich geprägtes urbanes Verbauungsgefüge darstellt, Das von Franz Eppel mit den Worten "überaus malerisches, altes Stadtbild" gewertete Ensemble beruht nicht zuletzt auch auf diesem Haus und wird durch die teilweise bis in das Spätmittelalter zurückreichende Bausubstanz desselben signifikant repräsentiert. Die Bauparzelle gehört aufgrund ihrer Lage der ursprünglichen Kirchensiedlung und damit der ältesten Verbauungszone Eggenburgs an. 1799 bis 1894 fungierte das Gebäude als Schule. Die heutige Raumaufteilung stellt sich wie folgt dar. Im Erdgeschoß befindet sich eine Wohneinheit mit 2 ca 23 m² großen Zimmern, 1 Zimmer ca. 13 m², 1 Bad/WC ca 7 m². Auf der anderen Seite der Eingangshalle sind 2 Arbeitsräume (ca 15 m² und 12 m²) Durch einen dieser Räume gelangt man in den ca.22 m² großen Innenhof von dem man Zugang zu zwei kleinen Abstellräumen hat. Im Obergeschoß befinden sich zwei getrennt zugängliche Wohneinheiten. Die erste besteht aus einem ca 4m² großen Vorraum, 1 Küche (ca.15 m²), 1 Wohnzimmer (ca. 20 m²), 1 Bad/WC (ca.8 m²) und 1 Schlafzimmer mit ca, 21 m². In der zweiten Wohneinheit befindet sich 1 Eingangsbereich mit Küche (ca. 13 m²), 1 Wohnzimmer (ca.22 m²), 1 Schlafzimmer (ca. 11 m²) und 1 Bad/WC mit ca. 4 m². Weiters ist im Obergeschoß noch ein kleiner Nebenraum mit ca. 6 m². Der Dachboden des Hauses hat eine Fläche von ca. 175 m². Eggenburg, das direkt an der Franz Josef Bahn liegt, bietet mit zahlreichen Gesundheitseinrichtungen, Bildungseinrichtungen, Sozialeinrichtungen, Kindergärten und Stadtbücherei ein umfangreiches Angebot. Mit zahlreichen Geschäften, Banken und Firmen bietet die Stadt ein interessantes wirtschaftliches Umfeld. Kurz erwähnt sei noch, dass man nach wenigen Schritten zu einem Durchgang in der Stadtmauer gelangt. Von hier kann man eine beruhigende Schlenderei rund um die fast gänzlich erhaltene Stadtmauer der Stadt Eggenburg machen. Der Kaufpreis für dieses historische Juwel beträgt € 290.000,-- VIP-Service Gefällt Ihnen diese Liegenschaft? Noch mehr attraktive Objekte finden Sie auf www.IMMO-CONTRACT.com. Seien Sie der Erste! Rufen Sie mich an, ich stehe Ihnen für weitere Informationen, Besichtigungen und Finanzierungsfragen gerne zur Verfügung Herr Ing. Jörg E. Schmid, Tel. 050/450-661 oder 0676/841 420-661 Rund 3.000 aktuelle Immobilien: www.IMMO-CONTRACT.com Ich bedanke mich für Ihre Empfehlung

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:139.4 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:D
Faktor Gesamtenergieeffizienz:4.27
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:G

IMMO-CONTRACT

Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Jörg E. Schmid
Landesgerichtsstraße 6, 1010 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 35336 - vielen Dank!