DPC | Büro- und Lagerflächen

2351 Wiener Neudorf

€ 4.262,00
Gesamtbelastung
341 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2351 Wiener Neudorf
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
341 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4084370
Anbieter-ID
353/00702
Stand vom
20.02.2020
Preis pro m²
€ 12,50
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 4.262,00
Gesamt­miete
Netto
€ 4.262,00
Netto­kalt­miete
Netto
€ 4.262,00
Haupt­miet­zins
Netto
€ 4.262,00

Der WALTER BUSINESS-PARK ist über den Verkehrsverbund Ostregion (VOR) an ein hochrangiges Autobusliniensystem angebunden. Die angeführten Fahrplanauszüge beziehen sich auf die Spitzenzeiten an Werktagen von/nach Wien, Mödling und Baden. Mit den genannten Autobussen ist eine direkte und schnelle Verkehrsverbindung ohne Umsteigen gegeben. Vorteile: - Mieteinheiten mit variablen Büro- und Lagergrößen - Mietflächen erweiterbar - Großzügige Verkehrswege und Freiflächen - Beste Verkehrsanbindung – direkter Autobahnanschluss - Ausreichend Gratis-Parkplätze - fachmännischen Betreuung bei Planung, Einbauten, technischen Installationen, Übersiedlung und Logistik-Know-how. Das Objekt ist in Lager- und Büroeinheiten unterteilt. Der Zugang in die jeweils ebenerdig gelegenen Lagerbereiche sowie die zwei darüber liegenden Büroetagen erfolgt über mehrere Stiegenaufgänge. Das Gebäude wurde in Stahlbeton-Skelettbauweise mit einer vorgehängten Fassade errichtet. Die Büro- und Lagereinheiten sind in Brandabschnitte unterteilt. Sämtliche Mietflächen und Stiegenhäuser sind an eine zentrale Brandmeldeanlage mit direkter TUS-Anbindung zur örtlichen Feuerwehr angeschlossen. Die Beheizung des Objekts erfolgt mittels einer Gaszentralheizung durch ein externes Heizhaus. Für jede Lager- bzw. Büromieteinheit ist ein eigener Sanitärbereich vorhanden. Multifunktionelle Lagerflächen mit optimal dimensionierter Belichtung und Sicht ins Freie: - Lagertiefen zwischen 35 – 42 m - Lagerhöhe zwischen 6 – 8,5 m - großzügige angelegte Verkehrswege und Andockflächen - alle Lagereinheiten sind mit Überland-LKW direkt erreichbar - beheizt und unbeheizt zu mieten Konstruktiver Aufbau – Büroraum: Zwischenwände: Die innenliegenden Trennwände sind als Gipskarton-Metallständerwände in erforderlicher Brand-Widerstandsklasse oder in Massivbauweise ausgeführt. Fußböden: Im Bürobereich Textilbelag, in den Nassräumen keramischer Belag. Die max. Bodenbelastung in den Büros beträgt 500 kg/m². Fenster: Kunststofffenster mit Aludeckschale außen und Isolierverglasung, mittels Dreh-/Kippbeschlag zu öffnenden Fensterflügeln, einschließlich außen montierten Sonnenschutz-Jalousien Heizung: Die Büroflächen werden mittels Gaszentralheizung (externes Heizhaus) und Radiatoren, die Parapetbereich untergebracht sind, beheizt. Lüftung: Alle Sanitärräume mit mechanischer Be- und Entlüftung Abgehängte Decken: Sichtschienendecke mit Mineralfaserelementen, 62,5/62,5 cm Rastermaß mit eingebauten Rasterleuchten Nebenräume: Pro Büroeinheit ist als Minimum ein Herren- und Damen WC mit angeschlossener Garderobe sowie ein eigener Raum mit einer Kompaktküche vorhanden. Außenwände: Massives Parapet mit vorgehängter Waschbetonfassade. Deckenkonstruktion: Decke über EG, 1. + 2. OG als Stahlbeton-Elementdecke Dachkonstruktion: Wärmegedämmtes, 2-lagiges Bitumendach Kiesauflage und Innenentwässerung (Warmdach) Konstruktiver Aufbau - Lagerräume: Außenwände: Wärmegedämmte Trapezblech-Kassettenwände Zwischenwände: Die innenliegenden Trennwände sind als Gipskarton-Metallständerwände in erforderlicher Brand-Widerstandsklasse oder in Massivbauweise ausgeführt. Hallenboden: Monolithischer geschliffener Betonboden mit einer Tragkraft bis zu 5.000 kg/m² Dachkonstruktion: Wärmegedämmtes, 2-lagiges Bitumendach auf Trapezblech-Dachkonstruktion mit Innenentwässerung Heizung: Ein Einbau von Luftheizgeräten, die an die im allgemeinen Teil erwähnte Anlage angeschlossen werden können, ist technisch vorbereitet Brandrauchentlüftung: Im Lagerbereich ist 173 der Lichtkuppeln mechanisch lüftbar (E-Antrieb) und als Brandrauchklappen (Anschluss an die Brandmeldeanlage) ausgeführt. Belichtung: Die natürliche Belichtung der Hallen erfolgt mittels Lichtkuppeln, Kunststofffenster mit Aludeckschale außen und Isolierverglasung bzw. Sichtelementen in den Toren Tore: Sektionaltore aus Alu Kaution: 3BMM Provision: 3BMM Jetzt besichtigen! Kontakt DPC Immobilien GmbH Stefanie Antony Tel: 0676 431 36 91 antony@dpcreal.at www.dpcreal.at ---------------------- Nicht das richtige Objekt für Sie? Besuchen Sie direkt unsere Website www.dpcreal.at und finden über 100 weitere Gewerbeflächen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! --------------------- Alle Angaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MWSt.

DPC Danube Property Consulting

Ihr Ansprechpartner

Frau Milica Ljubojevic

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 353/00702 - vielen Dank!