Dachgeschoßbüroetage in Palais Esterhazy in 1010 Wien zu mieten

1010 Wien

€ 4.523,67
Gesamtbelastung
201,41 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1010 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
201,41 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
Herbst 2020
Online-ID
6133195
Anbieter-ID
109/35141
Stand vom
22.02.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 - 6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 19,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 4.523,67
Gesamt­miete
Netto
€ 4.523,67
Netto­kalt­miete
Netto
€ 3.826,79
Haupt­miet­zins
Netto
€ 3.826,79
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 696,88
Altbau

Dachgeschoßbüroetage in Palais Esterhazy in 1010 Wien zu mieten In einem sehr bekannten Wiener Innenstadtpalais gelangt eine Büroetage im Dachgeschoss zur Vermietung. Beim Palais Esterhazy handelt es sich um ein prachtvolles Stadtpalais in Wiener Bestlage aus dem späten 17. bzw. frühen 18. Jahrhundert mit einen schönen Innenhof. Die Fläche besticht durch eine besondere Architektur, ein schönes zentrales Entrée mit Empfang. Die Fläche ist derzeit in viele kleine Büros geteilt, was sich besonders für Nutzer mit Einzel- bzw. Gruppenbüros eignet. Derzeit werden die Oberflächen saniert, sowie die Nassräume erneuert. Das Büro kann ab Herbst 2020 bezogen werden. Verfügbare Fläche: DG Top WA23 ca. 201,41 m² Nettomiete/m²/Monat: € 19,00 Das Betriebskostenakonto beträgt derzeit circa € 3,46/m²/Monat/netto Ausstattung: Seperate Zugänge möglich Flexibler Grundriss Parkettboden Küchen mehrere Toiletteanlagen Kühlung über FanCoils Bürobeleuchtungskörper Verkehrsanbindung: Die U3-Bahn-Station Herrengasse befindet direkt vor dem Gebäude. Bus: 1A, 2A Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Aus diesem Grund gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart und wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie. Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Elisa Stadlinger

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/35141 - vielen Dank!