Büros am Höchstädtplatz, 1200 Wien zu mieten

1200 Wien

€ 3.962,88
Miete
192 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1200 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
192 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4819208
Anbieter-ID
109/22742
Stand vom
03.05.2019
Maklergebühr
3 BMM (zzgl. USt.)
Preis pro m²
€ 14,20
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 3.962,88
Netto­kalt­miete
€ 2.726,40
Betriebs- / Neben­kos­ten
€ 576,00
Aufzug
Parkmöglichkeit
Garage
417

Büros am Höchstädtplatz Das Erschließungsgebiet "Dresdner Spange" wächst. Die Errichtung des BC 20 am Bürostandort Höchstädtplatz setzt ein weiteres Zeichen. Mit der Dresdner Straße als Verbindungsachse zwischen dem 2. und 19. Wiener Gemeindebezirk trifft strategisch günstige Lage auf ausgezeichnete Infrastruktur. Ganz nah finden sich diverse Geschäfte. Direkt im Haus gibt es ein Lebensmittel- sowie ein Drogeriefachgeschäft, in unmittelbarer Nähe finden Sie eine Trafik, das Hauptpostamt und Bankanstalten. Ein paar Schritte weiter erhält man auch erstklassige medizinische Versorgung durch Apotheke, Ärztezentrum und Krankenhaus. PKW-Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage können angemietet werden. verfügbare Flächen: DG, Bauteil B; ca. 349 m² teilbar in 157 m² und 192 m² Nettomiete/m²/Monat: € 14,20 Betriebskosten netto/m²: € 3,00 Ausstattung: Bauteilkühlung Luftwechsel 1,5-fach/Std. 3,03 m Raumhöhe Aufzüge vorhanden Doppelboden Gipskartonständerwände Flexibel gestaltbare Flächen Außen oder innen liegender Sonnenschutz Verkehrsanbindung: U-Bahn: U6 Station Dresdner Straße Buslinien: 37A Straßenbahnlinien: 2, 31, 33 15 Minuten ins Stadtzentrum 20 Minuten zum Flughafen Wien Schwechat Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Yvonne Prem

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/22742 - vielen Dank!