BÜROHAUS mit GARTENANLAGE nächst STADTPARK! Außergewöhnliches Bürohaus beim Wasserturm

Neunkirchner Straße, 2700 Wiener Neustadt

€ 1.990.000,00
Kaufpreis
13
Zimmer
617,89 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Neunkirchner Straße, 2700 Wiener Neustadt
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürogebäude
Zimmer
13
Grundstück
1 475 m2
Büroflächen
617,89 m2
Kellerfläche
262,29 m2
Nutzfläche
617,89 m2
Lagerfläche
71,84 m2
Verkaufsfläche
138,93 m2
Etagenanzahl
3
verfügbar ab
Sommer 2021
Online-ID
6356781
Anbieter-ID
11945
Stand vom
09.06.2021
Kauf­preis
€ 1.990.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (189.09 m2)
Separates WC
6
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Garage
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Gültig bis
02.03.2031
Heizwärmebedarf
179 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
E (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
2.8
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
E (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
3

LAGE:

Die Liegenschaft befindet sich in sehr guter Innenstadtlage - in der Neunkirchner Straße, nächst Stadt- und Akademiepark sowie der Fußgängerzone und dem Wasserturm. In nur ca. 10 Gehminuten ist der Hauptbahnhof Wiener Neustadt zu erreichen und mit dem Auto in wenigen Minuten die A2 und die B17.

 

HISTORIE:

Das Bürohaus steht auf der Stadtmauer, die im Jahr 2005 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Es handelt sich um die nach 1192 angelegte und zwischen Mitte 15. Jahrhundert und 1613 mehrfach ausgebaute bzw. instand gesetzte Stadtbefestigungsanlage einer babenbergischen Gründungsstadt, die in ihrer streng rechteckigen, wohl auf antik-römischen Bauprinzipien zurückzuführenden Disposition österreichweit einzigartig da steht. Als ein in der Anlage teilweise authentisch überliefertes bauliches Zeugnis Herzog Leopolds V., das aus den Lösegeldern für den englischen König Richard Löwenherz finanziert wurde, kommt der Stadtmauer von Wiener Neustadt auch eine bedeutende kulturhistorische Aussagekraft zu. 

Im Jahr 1868 wurde innerhalb der so genannten Barbakane nach Abbruch des alten Gusshauses eine neue Glockengießerei errichtet; diese wurde die bedeutendste Glockengießerei der k.k. Monarchie und bestand bis zum Jahr 1931.

Im Jahr 2004 wurde die Liegenschaft von der Verkäuferin erworben und seither umfassenden Sanierungsmaßnahmen unterzogen. 

 

SANIERUNGS-HIGHLIGHTS:

- Einbau Alarmanlage

- drei neue Garagentore

- Lichtkuppeln in Garagen

- automatischer Öffner Einfahrtstor

- neue Sanitäreinrichtungen und Verfliesung in den Nassbereichen

- neue Eingangstür und neue Innentüren

- neue Fassade mit Vollwärmeschutz

- Sanierung Fassade Nebenhaus auf Straßenseite mit Glasverkleidung

- neue Dachrinnen

- Schließsystem

- Gegensprechanlage

- neue Gaszentralheizung und Heizkörper

- Klimagerät im Serverraum

- neue Fensterbänke

- teilweise Jalousien

- Außenbewässerung

- neue Abflussrohre vom Haus bis zum Gehsteig

- Beleuchtungskörper von Gehsteig bis Hauseingang mit automatischer Ein- und Ausschaltung

- Blitzschutzanlage

 

LIEGENSCHAFTSBESCHREIBUNG:

Über das zweiflügelige Stahltor zwischen massiven Naturpfeilern gelangt man in die Auffahrt zu dem Grundstück und der Einfahrt in die Garage. Der Vorplatz bietet ebenfalls Platz für mehrere PKW-Stellplätze. Neben dem Garagentrakt befindet sich ein noch nicht ausgebautes Geschäftslokal mit straßenseitigem Eingang, welches derzeit als Lager genutzt wird.

Die restliche Grundstücksfläche in Richtung Süden ist eine gepflegte Grünfläche mit altem Nadelbaumbestand und Ziersträuchern.

Die Liegenschaft ist mit einem Wohn- und Bürogebäude sowie mit einem Geschäftslokal und einer Garage verbaut. Laut Flächenwidmungsplan liegt das Grundstück im Bauland/Wohngebiet.

Die Grundstücksfläche bietet insgesamt ca. 1.475 qm.

 

FLÄCHENÜBERSICHT:

Die Immobilie setzt sich aus folgenden Flächen zusammen:

- Kellergeschoß mit ca. 262,29 qm zzgl. Stadtmauer mit ca. 98,88 qm

- Erdgeschoß mit ca. 265,66 qm

- 1. Obergeschoß mit ca. 265,66 qm zzgl. einem Balkon mit 10 qm

- Dachgeschoß mit ca. 86,57 qm zzgl. Dachterrasse mit 179,09 qm

- separate Garage mit ca. 117,47 qm

- separates, straßenseitiges Geschäftslokal mit ca. 138,93 im Erdgeschoß und 71,84 qm im Kellergeschoß

 

GRUNDRISS des BÜROHAUSES:

Über das Entrée im Erdgeschoß gelangt man zum Sekretariat, das zwei vollwertige Arbeitsplätze bietet, sowie zum Wartebereich und Serverraum. Des Weiteren bietet diese Ebene 2 Büros, ein Kunden-WC und 2 großzügige Besprechungsräume.

Das erste Obergeschoß beherbergt linkerhand das Chef-Büro mit Zugang zum Balkon sowie ein weiteres Zimmer und ein separates WC. Rechterhand befinden sich die Mitarbeiter-Sanitäranlagen, der Küchen-/Aufenthaltsbereich, ein Abstellraum sowie 4 Büros.

Im Dachgeschoß befindet sich der Heizraum, ein Badezimmer mit Dusche und Toilette, 3 Zimmer sowie der Ausgang auf die Traum-Terrasse mit Weitblick.

 

Die Übergabe der Immobilie ist im Sommer 2021 möglich.

Überzeugen Sie sich selbst im Zuge einer Besichtigung von diesem besonderen Objekt der vielen Möglichkeiten!

 

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich und freibleibend zum Kauf angeboten. Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers und sind unsererseits ohne Gewähr. Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
 Wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis zur Verkäuferin stehen.


Lage

Stadtpark, Akademiepark, Wasserturm, Fußgängerzone, Innenstadt

WINEGG Makler GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Georg Lotter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 11945 - vielen Dank!