Betriebsliegenschaft in Strengberg

€ 790 000,00 Kauf
93 m2
3314 Strengberg

Objektdaten

Adresse
3314 Strengberg
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie, Produktion
Grundstück
7 200 m2
Büroflächen
93 m2
Nutzfläche
946,51 m2
Lagerfläche
51,51 m2
Baujahr
2009
Online-ID
4052750
Anbieter-ID
960/48072
Stand vom
16.10.2018
Kauf­preis
Netto
€ 790 000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Bad mit
Dusche
Parkmöglichkeit
Alarmanlage
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Teeküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Gültig bis
05.03.2028
Heizwärmebedarf
178 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
E (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.03
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
C (Werte von A++ bis G)

Die Betriebsliegenschaft befindet sich im westlichen Niederösterreich in der Nähe von Strengberg. Durch die Lage des Standortes hat man sowohl Richtung Wien durch die Autobahnauffahrt Oed, als auch Richtung Linz durch die Autobahnauffahrt Haag eine sehr gute straßenmäßige Verkehrsanbindung.

 

Das Betriebsgebäude besteht aus einer großen, massiv gebauten Halle mit einer verbauten Fläche von ca. 1.005 m² und einer zusätzlichen überdachten Fläche von ca. 240 m² in Form eines Flugdaches. Das Gebäude wurde 2009 errichtet.

 

Die Halle besteht aus einem Büro (ca. 43 m²), zwei Vorräumen, zwei WC's, einer Dusche, einem Spinderaum und einem Aufenthaltsraum mit der Möglichkeit, eine Teeküche zu installieren. Der Heizraum und der Hackschnitzelbunker sind von Außen zu begehen bzw. zu befüllen. Aufgrund der bereits überdachten Fläche kann die bestehende Halle bei Bedarf relativ einfach um die oben erwähnte Flugdachfläche erweitert werden. Durch die verwendeten isolierten Sandwichplatten, die Dachisolierung und die vorhandene Guntamatic Hackgutzentralheizung ist das Betriebsgebäude auch in energietechnischer Hinsicht sehr gut aufgestellt. Die Halle hat insgesamt 3 Tore.

 

Das gesamte Betriebsgebäude ist alarmgesichert. Die Halle ist branchenunabhängig, vielseitig verwendbar, da keinerlei Unterteilungen durch störende Säulen oder ähnliches bestehen.

 

Zum ausgewiesenen Kaufpreis muss die gesetzliche Mehrwertsteuer in der Höhe von 20 % hinzugerechnet werden.

s REAL - Amstetten

Ihr Ansprechpartner

Herr Herbert Schnettgen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 960/48072 - vielen Dank!