Beste Frequenzlage - Geschäftslokal auf der Mariahilfer Straße in 1060 Wien zu mieten

1060 Wien

€ 18.649,80
Gesamtbelastung
156 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1060 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel, Ladenlokal
Nutzfläche
156 m2
verfügbar ab
Oktober
Online-ID
5512780
Anbieter-ID
109/27623
Stand vom
06.10.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
6 BMM
Maklergebühr
3 BMM
Preis pro m²
€ 118,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 18.649,80
Gesamt­miete
Netto
€ 18.649,80
Netto­kalt­miete
Netto
€ 18.408,00
Haupt­miet­zins
Netto
€ 18.408,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 241,80
Heizwärmebedarf
132.00 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)

Beste Frequenzlage - Geschäftslokal auf der Mariahilfer Straße in 1060 Wien zu mieten Lage: Das Lokal liegt direkt auf der beliebten Mariahilfer Straße in einem der am stärksten frequentierten Bereiche. Objektbeschreibung: Diese attraktive Geschäftsfläche befindet sich in einem sehr schönen Stilaltbau Gebäude der Mariahilfer Straße und verfügt über 156 m² inklusive Nebenräume und Lagerfläche. Zahlreiche attraktive Boutiquen und Gastronomielokale befinden sich in direkter Nachbarschaft. Ausstattung: nach Vereinbarung Das Objekt ist ab dem 1.10.2020 verfügbar und wird auf 10 Jahre befristet vermietet, Kündigungsverzicht 36 Monate. Fläche: ca. 156 m² Nettomiete: € 18.408,00 Betriebskosten: € 241,80 Verkehrsanbindung: U-Bahn: U3 Bus: 13A Kontaktlose Objektbesichtigungen: Wir führen Ihren Besichtigungstermin völlig kontaktlos und unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen mit Ihnen durch. Auf Wunsch können wir auch Besichtigungstermine virtuell mit Ihnen durchführen, dh. wir begehen für Sie und erstellen ein Besichtigungsvideo, dass wir gemeinsam im Rahmen eines Telefonats präsentieren und besprechen können. Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Eva Jost

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/27623 - vielen Dank!