Baurecht: Land und Forsthaus in Gams bei Hieflau!

8922 Gams bei Hieflau

€ 375,00
Miete
4
Zimmer
130
m2

Objektdaten

Adresse
8922 Gams bei Hieflau
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
1 491 m2
Wohnfläche
130 m2
Etagenanzahl
2
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1920
Online-ID
3216731
Anbieter-ID
960/42012
Stand vom
13.02.2019
Maklergebühr
5.184,00 € inkl. 20% USt.
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 375,00
Gesamt­miete
Netto
€ 375,00
Netto­kalt­miete
Netto
€ 375,00
Separates WC
1
Altbau
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Gültig bis
22.01.2024
Heizwärmebedarf
418.6 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
G (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
4.39
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
G (Werte von A++ bis G)

Liebhaberobjekt Natur pur!
Das ehemalige Forsthaus liegt in traumhafter Natur, abgeschieden von jedem Lärm inmitten einer Wiese umgeben von Wald.


Die ca. 1.491 m² Grund rund um das Haus sind eben. Das Haus ist sanierungsbedürftig und wird mit Baurecht auf 99 Jahre vergeben. Durch den günstigen Baurechtszins und die lange Laufzeit können Sie selbst bestimmen, bzw. Ihr Ferien Domizil so gestalten wie Sie es gerne möchten.

Die Vergabe des Hauses mit Baurecht ist genehmigungspflichtig.

Das Haus selbst besteht aus Erdgeschoss und Dachgeschoss und muss saniert werden. Ein Nebengebäude gibt es auch. Das Haus steht in der Freiland/landwirtschaftlich genutzten Fläche, laut rechtskräftigen Flächenwidmungsplan. Das Nebengebäude ist aus Holz, einfache Ausführung.

Der Erwerb der Liegenschaft ist genehmigungspflichtig und wird nur vorbehaltlich der Zustimmung durch den Aufsichtsrat und/oder des Vorstandes der ÖBF AG vergeben.

Zusätzlich ist der Nachweis des 5 fachen Einkommens vom monatlichen Baurechtszins der letzten 3 Jahre vorzulegen.

Vor Besichtigung ist dieser Einkommens-Nachweis mit einer Kopie des Reisepasses zu übermitteln.

Auskunft und Besichtigung: Andreas Gundacker 0664 - 838 58 31.
 

Anfallende Kosten beim Baurecht:

Kaution: 24 Monate Baurechtszins  9.000,00 Euro (24 Monate wegen Gesetz Kündigungsschutz)

3,5% Grunderwerbsteuer  2.905,00 Euro

1,1% Grundbuchseintragungsgebühr 913,00 Euro

Notarkosten ca. 1.800,00 Euro für Baurechtsvertrag

Vermessungskosten ca. 1.400,00 Euro

Maklerhonorar: 5.184,00 Euro inkl. 20% MwSt.

 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <4.000m

Kinder & Schulen
Schule <3.500m
Kindergarten <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <5.000m
Bäckerei <8.500m

Sonstige
Post <4.000m
Bank <7.000m
Polizei <9.000m

Verkehr
Bahnhof <8.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap


Lage

sonnige Ruhelage


Sonstiges

Liebhaberobjekt Natur pur!
Das ehemalige Forsthaus liegt in traumhafter Natur, abgeschieden von jedem Lärm inmitten einer Wiese umgeben von Wald.


Die ca. 1.491 m² Grund rund um das Haus sind eben. Das Haus ist sanierungsbedürftig und wird mit Baurecht auf 99 Jahre vergeben. Durch den günstigen Baurechtszins und die lange Laufzeit können Sie selbst bestimmen, bzw. Ihr Ferien Domizil so gestalten wie Sie es gerne möchten.

Die Vergabe des Hauses mit Baurecht ist genehmigungspflichtig.

Das Haus selbst besteht aus Erdgeschoss und Dachgeschoss und muss saniert werden. Ein Nebengebäude gibt es auch. Das Haus steht in der Freiland/landwirtschaftlich genutzten Fläche, laut rechtskräftigen Flächenwidmungsplan. Das Nebengebäude ist aus Holz, einfache Ausführung.

Der Erwerb der Liegenschaft ist genehmigungspflichtig und wird nur vorbehaltlich der Zustimmung durch den Aufsichtsrat und/oder des Vorstandes der ÖBF AG vergeben.

Zusätzlich ist der Nachweis des 5 fachen Einkommens vom monatlichen Baurechtszins der letzten 3 Jahre vorzulegen.

Vor Besichtigung ist dieser Einkommens-Nachweis mit einer Kopie des Reisepasses zu übermitteln.

Auskunft und Besichtigung: Andreas Gundacker 0664 - 838 58 31.
 

Anfallende Kosten beim Baurecht:

Kaution: 24 Monate Baurechtszins  9.000,00 Euro (24 Monate wegen Gesetz Kündigungsschutz)

3,5% Grunderwerbsteuer  2.905,00 Euro

1,1% Grundbuchseintragungsgebühr 913,00 Euro

Notarkosten ca. 1.800,00 Euro für Baurechtsvertrag

Vermessungskosten ca. 1.400,00 Euro

Maklerhonorar: 5.184,00 Euro inkl. 20% MwSt.

 

s REAL - St. Pölten

Ihr Ansprechpartner

Herr Andreas Gundacker

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 960/42012 - vielen Dank!