Baugrund Eigenheim Bezirk BADEN - 33min nach Baden Stadt

2572 St. Corona am Schöpfl

€ 140.000,00
Kaufpreis
1 000 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
2572 St. Corona am Schöpfl
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Grundstück
Grundstück
1 000 m2
Online-ID
7906852
Anbieter-ID
5648/59
Stand vom
22.10.2022
Kauf­preis
€ 140.000,00
Provision für Käufer
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Besichtigen Sie vorab über unseren Immosidewalk und kopieren Sie folgenden Link:

immobilienshowreel mit Moderation : coming soon 

Umgebung /Empfehlung - watch !

https://youtu.be/0P7cM4gV7bY

Die gesamte filmische Besichtigung mit Präsentation kann Ihnen auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden!

 

Objektbeschreibung:

 

Zum Verkauf kommt ein ebenes Grundstück in einer ruhigen Lage mitten in der Natur und am Rande eines idyllischen Ortes sowie des Waldes. Das Grundstück ist eben und gut geschnitten und befindet sich im Bauland - Wohngebiet.

Eine Bushaltestelle liegt ca. 500m vom Grundstück entfernt und ist die Verbindung nach Altenmarkt, von Altenmarkt gibt es weitere Busverbindungen.

Ein weiteres Grundstück mit ca. 3000m2 und Altbestand könnte auch in Verhandlungen einbezogen werden.

Informationen zur guten Verbauungsmöglichkeit in Höhe und Dichte erhalten Sie auf Anfrage schriftlich zugeschickt !

Lage St. Corona am Schöpfl: 31,8km ( 33min mit dem Auto ) nach B aden bei Wien, 47,4km ( 50min mit dem Auto ), 35,5km nach Mödling ( 35min mit dem Auto ), 46km nach St. Pölten ( 39min mit dem Auto ), 42 km SCS Vösendorf ( in 34 min mit dem Auto ). 8,4km nach Altenmarkt an der Triesting.

Öffentliche Einrichtungen in Altenmarkt ( in 8,4km ): Kindergarten, Volksschule, Kindergruppe " Regenbogen", freiwillige Feuerwehr Altenmarkt & Nöstach

Restaurants/ Gasthäuser in Altenmarkt an der Triesting: Gasthof grüner Baum, Gasthaus zum  kl. Semmering, Gasthaus zur Linde, Stiftstavene Klein Mariazell, Gasthaus zum schwarzen Adler

Betriebe in Altenmarkt an der Triesting: Hilfswerk, Raiffeisenbank, Friseur, Malerbetrieb ...

Highlights:

- Aufschließung des Grundstücks bei Abschluss eines Fördervertrages mit der MG Altenmarkt gäbe eine Ermäßigung von 30% 

- Lage in idyllischer Natur

St. Corona können Sie über den Weitwanderweg 6 (rote und blaue Markierung), aus Klein-Mariazell oder Kaumberg kommend, oder mit dem Auto erreichen. Allemal ist dieser Ort in waldiger Umgebung einen Besuch wert. Von hier aus können Sie den höchsten Berg im Wienerwald in NÖ, den Schöpfl (893 m) besteigen.

St. Corona können Sie über den Weitwanderweg 6 (rote und blaue Markierung), aus Klein-Mariazell oder Kaumberg kommend, oder mit dem Auto erreichen. Allemal ist dieser Ort in waldiger Umgebung einen Besuch wert. Von hier aus können Sie den höchsten Berg im Wienerwald in NÖ, den Schöpfl (893 m) besteigen. Auf diesem befindet sich die „Matraswarte“, das „Leopold Figl-Observatorium“ und das „Schöpfl -Schutzhaus“

St. Corona am Schöpfl.  Der Ort und die Gegend rundum Sankt Corona strahlen Ruhe und Frieden aus, wie man es heute nur mehr selten findet.  Die idyllische Landschaft sowie verschiedene interessante Wanderrouten zu der auf dem Gipfel des Schöpfls in 893 Meter Seehöhe gelegenen Matraswarte und zur ÖTK-Schutzhütte sind bei Ausflüglern sehr beliebt. Von der Matraswarte kann man bei günstigem Wetter sowohl Richtung Süden die höchsten Berge Niederösterreichs, den Schneeberg und die Rax, Richtung Westen den Ötscher, als auch gegen Norden bis hin zur Donau und zum Kraftwerk Dürnrohr sehen. Über St. Corona verläuft auch die "Via Sacra", der alte Pilgerweg nach Mariazell.

Ich möchte Euch den höchsten Berg im Wienerwald, den Schöpfl, etwas näher vorstellen!  Der größtenteils von Laubwald bedeckte Schöpfl gehört zur Flyschzone am Nordrand der Alpen und ist das Quellgebiet der Schwechat, der Triesting und der Großen Tulln. Er bildet einen langen Bergrücken mit einer relativ steilen Nordflanke und einer stärker gegliederten, flacheren Südflanke. Auf seinem Gipfel grenzen die Gebiete dreier Gemeinden sowie zweier politischer Bezirke aneinander, nämlich von Klausen-Leopoldsdorf und Altenmarkt an der Triesting im Bezirk Baden sowie von Brand-Laaben im Bezirk Sankt Pölten-Land.

- günstige m2/ Preise und daher eine realistische Möglichkeit zu einem Eigenheim zu kommen

Bestellen Sie nach Angabe Ihrer Daten das Immoshowreel  auf Deutsch oder Englisch mit Moderation / Produktvorstellung für die erste Besichtigung von zuhause aus und holen Sie einen ersten Eindruck über dem beigefügten "Immosidewalk" !

Für ausführliche Informationen und das Exposé zum Kurzinserat sowie Beratung schicken Sie bitte eine Anfrage !

Nach Ihrer schriftlichen Anfrage und Bekanntgabe Ihrer Daten ( Name, Adresse, e-mail & Telefonnummer ) erhalten Sie umgehend sämtliche relevanten Unterlagen zum Objekt.

 

Maklervertrag (FAGG-Bestimmungen) !

Gerne übermitteln wir ihnen ein unverbindliches, kostenloses Angebot mit der Adresse der angefragten Immobilie bzw. vereinbaren mit Ihnen auf Wunsch einen Termin.

Alleine durch die Unterfertigung dieses Maklervertrages und die Besichtigung von Objekten entstehen Ihnen keine Kosten. Erst mit dem Abschluss eines Kaufvertrages oder eines Mietvertrages tritt Verdienstlichkeit ein und es wird die Provisionsvereinbarung dieses Vertrages ausgelöst!

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen seit dem 13. Juni 2014 aufgrund der neuen EU-Richtlinie Unterlagen und Informationen zu unseren Objekten erst dann übersenden können, wenn wir Ihre Kontaktdaten inkl. Wohnadresse haben und Sie bestätigen, dass Sie unser vorzeitiges Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Hierfür erhalten Sie nach Ihrer Anfrage eine Email mit den entsprechenden Unterlagen und einem Link, um diese Punkte zu bestätigen.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <7.500m

Kinder & Schulen
Schule <5.500m
Kindergarten <5.500m

Nahversorgung
Bäckerei <7.500m
Supermarkt <8.000m

Sonstige
Post <5.000m
Geldautomat <5.000m
Bank <5.000m
Polizei <10.000m

Verkehr
Bus <500m
Autobahnanschluss <8.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Immobiliencheck Austria Inhaberin: Iris Rehling

Ihr Ansprechpartner

Herr Iris Rehling

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 5648/59 - vielen Dank!