Attraktive Büroflächen im Quartier Lände 3 - BT C - 1030 Wien zu mieten

1030 Wien

€ 33.558,00
Gesamtbelastung
2 820 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1030 Wien
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Nutzfläche
2 820 m2
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
Sommer 2020
Online-ID
5404367
Anbieter-ID
109/28858
Stand vom
11.08.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3-6 BMM, bonitätsabhängig
Maklergebühr
3 BMM
Provisionsfrei
Preis pro m²
€ 9,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 33.558,00
Gesamt­miete
Netto
€ 33.558,00
Netto­kalt­miete
Netto
€ 25.380,00
Haupt­miet­zins
Netto
€ 25.380,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 8.178,00
Aufzug
Heizwärmebedarf
80.00 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
C (Werte von A++ bis G)

Büroflächen im Quartier Lände 3 Der Name Lände 3 steht für ein großflächiges Entwicklungs- bzw. Revitalisierungsprojekt an der Erdberger Lände in Wien Landstraße. Ziel dieses städtebaulichen Projekts ist die Schaffung eines zukunftsorientierten Nutzungsmix aus Büro, Wohnen, Hotel und Einzelhandel, der in mehreren Etappen realisiert wird. Das bestehende Areal (5,5 ha Grundstücksfläche) mit einem Flächenvolumen von derzeit insgesamt rund 80.000 m² vermietbarer Nutzfläche punktet durch sehr gute Verkehrsanbindung (U3, Flughafenautobahn), Zentrumsnähe sowie die Lage direkt an den Naherholungsbereichen Donaukanal und Grüner Prater. Renommierte Mieter haben sich bereits für das Quartier Lände 3 entschieden, darunter die Österreichische Post AG, Robert Bosch AG, EMS Lounge, Siemens Enterprise Communications und das Cateringunternehmen Sim & More. Das Quartier Lände 3 liegt unmittelbar am Donaukanal und in fußläufiger Nähe zur sechs Quadratkilometer großen grünen Lunge Wiens: dem Prater. Ideale Voraussetzungen nicht nur für die Bewohner des Quartiers, sondern auch für die Büronutzer, die Mittagspause einmal anders zu verbringen. Mit dem Rad ist aber über den Donaukanal auch die Wiener City in wenigen Minuten zu erreichen. Auch die öffentliche Anbindung ist ausgezeichnet, die U-Bahn-Station Kardinal-Nagl-Platz befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Im Quartier selbst befindet sich ein Kindergarten, ein großes SB-Restaurant, eine Bank und eine Postfiliale. Weiters punktet das Quartier mit den rund 1200 Parkplätzen im quartierseigenen Parkhaus, direkt an der Erdberger Lände (€ 85,00/Platz/Monat netto). Verfügbare Flächen: Bauteil C 3.OG ca. 2.820 m² (teilbar ab ca. 1.400 m²) Die Büroflächen im Bauteil C sind über den Eingang Dietrichgasse erreichbar und können bis Ende 2025 vermietet werden. Nettomiete: ab € 9,00/m²/Monat Betriebskostenakonto inkl. Heizung und Kühlung netto € 2,90/m²/Monat Stromkostenakonto im ersten Jahr netto € 0,30/m² (in den Folgejahren werden die Akontozahlungen entsprechend dem Verbrauch angepasst) weitere verfügbare Flächen Bauteil C 2.OG ca. 2.820 m² Ausstattung: Doppelboden konditionierte Lüftung (Kühlung) Heizung über Fernwärme Teppichbelag flexible Wandstellung möglich Teeküchenräume mit -anschlüssen abgehängte Decken mit integrierten Beleuchtungskörpern Verkehrsanbindung: U-Bahn: U3 Kardinal-Nagl-Platz Bus: 77A Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android). Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter. Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Mag. Florian Rainer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 109/28858 - vielen Dank!