2870 Aspang, Traditionsgastbetrieb mit Fremdenzimmer

€ 280.000,00 Kauf
13 Zimmer
128,91 m2
2870 Höll

Objektdaten

Adresse
2870 Höll
Immobilientyp
Gewerbe, Gastgewerbe, Gastronomie und Wohnung, Wohnen
Zimmer
13
Gesamtfläche
526,83 m2
Grundstück
2.570 m2
Gartenfläche
2.200 m2
Wohnfläche
128,91 m2
Kellerfläche
43 m2
Nutzfläche
526,83 m2
Zustand
gepflegt
Alter des Gebäudes
Altbau
Baujahr
1962
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
3560782
Anbieter-ID
21402
Stand vom
14.06.2017
Kaufpreis
€ 280.000,00
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1 (6 m2)
möbliert
vollmöbliert
Separates WC
6
Altbau
Bad mit Fenster
Duschbad
Einbauküche
Möbliert
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Wannenbad
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Heizungsart
Fernwärme
Befeuerungsart
Fernwärme
Kfz-Stellplatz
20
Parkmöglichkeiten insgesamt
20

Der Traditionsgastbetrieb des Pittentales, "Puchegger-Wirt", steht aus familiären Gründen zum Verkauf. 

Das genaue Baujahr des ursprünglichen Gebäudes ist leider nicht bekannt.

Der Betrieb wurde 1962 generalsaniert und es wurde ein großer Veranstaltungssaal dazu gebaut.

Im Jahre 1980 wurde ein weiteres Mal um ein Stüberl sowie Toilettenanlagen und einer darüber

liegenden Wohnung mit Balkon erweitert.

Dem zukünftigen Eigentümer stehen daher folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

Erdgeschoss: Gastronomiebetrieb mit dem Gastzimmer, dem Extrazimmer, dem Saal, dem Stüberl,

                         der Küche,  zwei separaten Toilettenanlagen für Damen und Herren,

                         dem Kühlraum sowie dem Büro.

Obergeschoss: Zwei separate Wohnungen (wurden von den Eigentümern genutzt, 60,90 m²  und 68,00 m²)

                         6 Gästezimmer und 2 Kabinetten (ohne Sanitärräume nur mit Waschbecken)

                         Die Treppe ins Obergeschoss verfügt über einen neuwertigen Treppenlift

Grundstück: Die Liegenschaft hat eine Gesamtgröße von 2.570 m²,

                       wovon 1.385 m² im Bauland/Betriebsgebiet liegen,

                       1.185 m² sind als Grünland gewidmet.

Da dieser Gastbetrieb über Generationen betrieben wurde und allseits bekannt und beliebt war, findet

ein neuer Betreiber eine hervorragende Ausgangslage um sich eine neue Existenz aufzubauen.

Durch die Lage direkt an der Wechselbundesstraße sowie auch dem Radweg Eurovelo 9 (Pittental)

ist auch eine sehr gute Frequenzlage gegeben.

Überzeugen Sie sich bei einem persönlichen Termin vom ausgezeichneten

Preis- Leistungsverhältnis dieser Immobilie.


Lage

Direkt an der Wechselbundesstraße B 54

Donau-Immobilien - Mag. Thomas Fürstl GmbH & Co KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Friedrich Wanzenböck

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.kurier.at, Objekt 21402 - vielen Dank!